1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senderangebot im Rhein-Main-Gebiet

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JohannaKatharin, 23. September 2004.

  1. JohannaKatharin

    JohannaKatharin Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Mich würde interessieren, ob es Chancen gibt, daß das Senderangebot im Rhein-Main-Gebiet sich auch auf BR3, WDR und NDR erstrecken könnte. Wir haben zur Zeit Kabelanschluß, würden aber gerne auf DVB-T umstellen, wenn diese dritten Programme zu empfangen wären.
    :winken:
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Senderangebot im Rhein-Main-Gebiet

    klick

    Von WDR und NDR steht da nix.
    Aber kann ja noch werden!
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Senderangebot im Rhein-Main-Gebiet

    Glaube ich persönlich ehr nicht, bevor diese 3.Programmen kommen, muss erst mal noch HR3 und der SWR rein, für die Region, und dann noch die anderen dazu wäre ein bissel viel da DVB-T recht eng, und deshalb kann man da nicht 15 Wiederholungsprogramme der ARD reinpacken.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2004
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Senderangebot im Rhein-Main-Gebiet

    @digiface: Was erzählst du da?

    HR und SWR sind ab dem 04.Oktober mit dabei, zusammen mit ARD und Phoenix auf dem ersten ARD-Bouquet (Kanal 57). Ab dem 06.Dezember kann dann auch Kanal 8 digital genutzt werden. Nach den Erfahrungen aus anderen Bundesländern werden hessen fernsehen und SWR Fernsehen auf Kanal 8 wechseln und ein oder zwei weitere Dritte Programme dort starten. Auf Kanal 57 wird's dann wohl arte und EinsMuXx oder EinsExtra geben. Genau wird das aber nur der hr selbst wissen, also einfach mal dort anfragen...vielleicht geben die ja schon Infos raus. Sicher ist aber, dass garantiert nicht alle drei oben aufgeführten Regionalsender (BR, WDR, NDR) zu empfangen sein werden, sondern maximal zwei.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Senderangebot im Rhein-Main-Gebiet



    Und was hab ich erzählt?

    Das da erst mal der HR3 und SWR rein muss, wegen der Rhein-Main-Region.

    Und ich nicht glaube, das diese genannten 3.Programme ( BR3, WDR und NDR ) dazu kommen.


    Also sagen wir doch das selbe oder nicht ?

    digiface
     
  6. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Senderangebot im Rhein-Main-Gebiet

    Na, wenn du den Satz oben so meintest, OK. Nur sah "muss erst mal noch HR3 und der SWR rein" - deren Ausstrahlung ab 04.Oktober ja schon lange feststeht - so aus, als ob du meintest, dass die erst später starten würden und deswegen einen der noch vier freien Plätze wegnehmen würden. Also hast du dich einfach nur so ausgedrückt, dass ich es nicht direkt verstanden habe. ;)

    Übrigens habe ich gerade auf der HR-Homepage unter http://www.hr-online.de/website/derhr/service/index.jsp?rubrik=5418 noch was gefunden:

    "Nach derzeitigem Stand werden das die öffentlich-rechtlichen Programme arte, Bayerischer Rundfunk, Südwest RP und ein weiteres aus dem Programmpaket "ARD Digital" sein."


    Allerdings startet Südwest RP ja schon im Oktober - da wird also wohl ein anderes Drittes kommen. Ich tippe mal auf NDR, weil der HR teilweise in Norddeutschland auch drin ist, nicht aber bei den WDR-DVB-T-Bouquets.
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Senderangebot im Rhein-Main-Gebiet

    Nöö.

    Kann passieren.;)

    digiface
     

Diese Seite empfehlen