1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senderanfragen

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von chriskra, 13. Oktober 2011.

  1. plackeurope

    plackeurope Platin Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    2.878
    Anzeige
    AW: Senderanfragen

    Vorausgesetzt, den HR und den RBB gibt es 2014 überhaupt noch ;)
     
  2. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.300
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Senderanfragen

    Meiner Meinung nach ist Radio Bremen fällig. Seit Einstellung von Rudi Carells "Am laufenden Band" 1979 hat die Anstalt nach meiner Beobachtung nichts mehr auf die Beine stellen können. Für 660.000 Landeskinder eine eigene Anstalt - oder Saarland mit einer knappen Million? Was für eine Fehlallokation von Zwangsgebühren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2012
  3. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.461
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    T-Home Entertain VDSL 25 mit Entertain Big-TV + MTV Tune-Inn
    Hauppauge DEC 2000-T + DigiFlex-TT1 (5,7km vom Colonius)
    NHL Center Ice-Paket
    AW: Senderanfragen

    Das läuft für mich eher unter derselben Kategorie wie die WDR-Lokalfenster. SWR BW, SWR RP und SR senden doch eh meist dasselbe Programm. Geht dann nur darum, für die Lokalnachrichten den SR auch in HD anzubieten, daher vermutlich auch erst so spät. Für alles andere kann man ja hochdefiniert einen der SWRs verwenden.
    Radio Bremen genauso. NDR HD reicht völlig aus, die Lokalnachrichten gibt's dann halt nur in SD.
     
  4. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.011
    Ort:
    Holzwickede
    AW: Senderanfragen

    Dem stimme ich zu. Das Programm von Radio Bremen TV ist eh meist mit dem NDR-Programm identisch, während der SR oft mit dem SWR identisch ist. Da würde ein regionales Fenster meiner Meinung nach auch absolut ausreichen.
     
  5. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.300
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Senderanfragen

    Wenn wir den Hörfunk außen vorlassen senden die praktisch nur ein eigenes Lokalfenster. Alles andere wäre ja noch schöner. Einziger Unterschied zu WDR Siegen: Der Gebührenzahler darf noch einen überflüssigen Verwaltungsapparat mit eigenem Intendanten, Verwaltungsräten, Personalabteilung, Juristischem Dienst, Archivar & Co. finanzieren, der das faktische Lokalfenster betreibt, da laut Grundgesetz die Bundesländer zuständig sind und Saarland bzw. Bremen noch nicht - wie Berlin/Brandenburg bzw. Rheinland-Pfalz/Baden-Württemberg einsichtig zur Zusammenarbeit mit benachbarten Bundesländern gekommen sind. Wenn die Bürger in den Zwergstaaten mal zusammen rechnen würden, was das alles kostet.

    Off Topic:
    Hätte die US-Armee nach Ende des 2. Weltkriegs nicht einen Hochseehafen zur Versorgung benötigt, den sie in Bremen gefunden hatten, weswegen Bremen aus diesem logistischen Grund dann Teil des US-Sektors geworden ist, umgeben von britischer Besatzungszone, wäre die kleine Hansestadt wohl kaum als Verwaltungsgliederung auf das Niveau eines Bundeslandes hochgerutscht.

    Das Saarland erfreut sich dem Status eines eigenständigen Bundeslandes, ebenfalls historisch als Weltkriegsfolge begründet, aufgrund des französischen Wunsches, es in die französische Republik zu integrieren oder es hilfsweise als unabhängigen, demilitarisierten Pufferstaat zwischen Frankreich und Deutschland zu installieren (mit ehemals strategisch wichtigen Steinkohlevorkommen).

    Der dritte Anachronismus, der aus der französischen Besatzungszone stammende SWF Baden-Baden (Sitz der französischen Militärverwaltung) wurde 1998, also ca. 50 Jahre nach Auflösung der französchen Besatzungszone und der Fusion der ehemaligen Länder Baden, Württemberg-Hohenzollern und Württemberg-Baden, letztendlich mit dem SDR zur heutigen Anstalt SWR zusammengeführt.

    Soweit mal ein Ausflug in die Rundfunkgeschichte, einige öffentlich-rechtlichen Anstalten sind also beharrliche Restanten der Besatzungszeiten nach Ende des 2. Weltkriegs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2012
  6. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.461
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    T-Home Entertain VDSL 25 mit Entertain Big-TV + MTV Tune-Inn
    Hauppauge DEC 2000-T + DigiFlex-TT1 (5,7km vom Colonius)
    NHL Center Ice-Paket
    AW: Senderanfragen

    Na dann wollen wir mal dankbar sein, dass die Belgier nicht aus ihrem Sektor auch noch ein eigenes Bundesland herausgeschnitten haben!
    [​IMG]

    Back to topic?!
     
  7. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.300
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Senderanfragen

    Da die mögliche Wieder-Aufschaltung der ProSiebenSat.1-Sender bei Entertain IPTV im Augenblick das heißeste Thema ist, wäre die Frage interessant, zu welchem Stichtag der Relaunch der Pay TV-Kanäle ganz konkret geplant ist.

    Da ein dritter Kanal hinzukommt verbreitert sich auch die Platzierungsmöglichkeit für Werbung. Ob es Erkenntnisse aus der Werbezeitenvermarktung (Seven One Media) gibt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2012
  8. Sternchen1958

    Sternchen1958 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    AW: Senderanfragen

    Hallo Ihr Lieben! Ich habe eine Frage:
    Letztes Jahr gab es noch 1.500 Sender (weltweit) bei Phonostar. Davon ca. 185 deutsche. Jetzt scheinen auf einmal die meisten verschwunden zu sein. :eek: Ich sehe nur noch 279 Sender weltweit und gerade mal ca. 44 deutsche. Besonders mein Heimatsender "Radio Neandertal" ist einfach........weg! Kommen die mal wieder? Wäre schade, wenn ich jetzt kaum noch Auswahl hätte............ :confused:
    Lieben Dank im Voraus!
     
  9. moosehead

    moosehead Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Da wo man keine U-Bahnen bauen sollte
    Technisches Equipment:
    Entertain Comfort @VDSL25
    Speedport W920V
    MR 303A via LAN an Panasonic TX26LX70F
    303B via Powerline Duo (Qualität rot) an SONY KDL-32EX302
    AW: Senderanfragen

    Hallo Sternchen1958, bitte wende Dich vertrauensvoll an Phonostar.
    Die sind für die Aufschaltung und Verwaltung der Sender zuständig und beheben das Problem auch immer bis zum Folgetag.
    Ich hatte letztens auch plötzlich anstatt 1Live einen Klassiksender auf dem gleichen Programmplatz.
     
  10. Hudsonmaster

    Hudsonmaster Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    128
    Technisches Equipment:
    T-Home X300T
    T-Home X301T
    Schwaiger DSR510
    AW: Senderanfragen

    RTL NITRO: "[...] Der neue, moderne TV-Sender aus der Mediengruppe RTL Deutschland startet am Sonntag, 01.04.2012. Das Programm von RTL NITRO ist zunächst nur mit einem digitalen Satelliten-Receiver über Astra 19° auf der Frequenz 12188 MHz (horizontal) frei empfangbar. Eine Ausstrahlung auch bei ist im Laufe der Zeit möglich, jedoch gibt es hierzu noch keine Vereinbarungen mit den Netzbetreibern. Sie sollten mit Ihrem Kabelnetzbetreiber sprechen, dass Sie RTL NITRO gern über Ihr Netz sehen möchten. [...]
     

Diese Seite empfehlen