1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender weg...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Benny0583, 30. April 2005.

  1. Benny0583

    Benny0583 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    Anzeige
    Hi,

    seit zwei Tagen empfange ich kein ProSieben mehr. Sat1, Kabel1, Vox, MTV, RTL usw - alles mit Signalstärke von 80 % da, nur ProSieben kommt nur noch mit 28 % rein (kein Bild). ProSieben HD und alle anderen Sender kommen dagegen problemlos an.

    Es war nicht windig, an der Schüssel sitzen die Stecker fest (reingeschaut habe ich nicht, Gummitüllen waren fest drüber und schlossen bündig mit dem LNB ab), Multischalter scheint auch okay zu sein.

    Wer kann mir helfen?

    MfG
    Benny
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Sender weg...

    Hört sich sehr nach DECT an... sind Sat.1 und Kabel 1 in der deutschen Version zu empfangen, oder nur in der östereichisch/schweizerischen ? Die deutschen Programme wären dann nämlich auch davon betroffen, genau wie DSF, HSE24, Tele5 und einige mehr, die alle noch mit auf der Frequenz liegen...
     
  3. Benny0583

    Benny0583 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    AW: Sender weg...

    Kabel1 und Sat.1 gehen problemlos. ProSieben mittlerweile auch, habe meine Skystar 2 neu initialisiert und alles geht wieder!

    Danke
    Benny
     
  4. Benny0583

    Benny0583 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    AW: Sender weg...

    Hmm, jetzt sind Kabel1, Sat.1 und ProSieben weg, allerdings nur im PC, die DBox macht weiter munter Bild und Ton ohne jegliche Fehlerrate. Im ganzen Haus ist kein DECT-Telefon aktiv, Nachbarhäuser sind auch außer Reichweite. Habe 120db-Kabel verlegt, daher kann es eigentlich kein DECT-Problem sein. Selbst wenn ich direkt neben dem PC schnurlos telefoniere, bleibt der Pegel normalerweise konstant bei etwa 75 %...

    Es hat gerade geregnet, kann es sein, dass das LNB an einem Ausgang Feuchtigkeit bekommt und daher die Sender ausfallen?

    MfG
    Benny
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2005
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Sender weg...

    Da steckt irgendwie ein Widerspruch drin... ;)
    Das kann sein, sollte aber auf keinen Fall so sein, da solltest Du schnellstens Abhilfe schaffen, möglicherweise ist es schon zu spät und Du musst ein Stück Kabel abschneiden, wenn es feucht geworden ist, kannst Du es wegschmeißen, das "schimmelt" immer weiter, auch wenn Du es jetzt trocken legst... Am besten das "schwarzgewordene" Stück abschneiden, neu anschließen und sauber abdichten.
     
  6. Benny0583

    Benny0583 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    AW: Sender weg...

    Ich habe das DECT-Telefon zu Testzwecken einfach mal ausgeschaltet, hat aber keine Abhilfe gebracht, so war das gemeint.

    Die Kabel mache ich morgen früh sofort mal auf und dann neu. Hoffentlich löst das das Problem...

    Werde auf jeden Fall hier berichten.

    MfG
    Benny
     

Diese Seite empfehlen