1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender verzichten immer häufiger auf deutsche Filme

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. August 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    96.693
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Qua vadis deutscher Kinofilm? Oder besser gefragt: Wo läufst du? In der deutschen Fernsehlandschaft kaum noch. Die einheimischen Produktionen befinden sich auf dem absteigenden Ast.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    7.743
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es kommen auch fast nur dämliche deutsche Komödien ins Kino. Ich schau mir deutsche Filme schon lange nicht mehr an. :whistle:
     
  3. roesi

    roesi Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es wird auch im übrigen jeder Kinofilm mehrmals im Jahr aus der Schublade geholt, neue Filme sind Mangelware in D.
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Gibt es da Belege, nur weil nun die Bullyparade läuft, sind nicht alles Komödien.
     
  5. Icehawk

    Icehawk Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Die meisten deutschen Kinofilme sind ja auch hirnloser-unter der Gürtellinie-Pseudohumor-Quatsch. Die echten Perlen muss man suchen und kann man an einer Hand abzählen.
     
    madmax25, alexwabg, rddago und 3 anderen gefällt das.
  6. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Möchte mich meinen Vorrednern anschliessen.
    Die meisten deutschen Filme sind langweilig. Humor sucht man meistens vergeblich und wenn man ihn dann findet bleibt er eher albern.
    Spannung? Fehlanzeige.
    Action? Zu teuer.
    Tiefgang, Logik, Erotik, gute Geschichten ... selten bis gar nicht.
    Und viel zu viel Til Schweiger. :sick:

    Deutscher Film: Für mich ein "Nichteinschalt-Kriterium".

    Dabei ist das mal ganz anders gewesen.
     
  7. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    7.743
    Punkte für Erfolge:
    273
    An die Bulliparade hab ich jetzt garnicht gedacht. Belege hab ich jetzt sicher nicht, und hab auch keine Lust mir jetzt die Kinolisten der letzen Jahre rauszusuchen. Aber ich hab bei den Sky Cinema Neustarts nur so Deppenkomödien wie Bruder vom Luder usw gesehen.
    Deutsches Kino, nein Danke!

    Der letzte deutsche Film der mir gefallen hat, was "Die Welle".
    Und das ist schon ein paar Jahre her.
     
  8. cesar77

    cesar77 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    933
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was sollen die auch zeigen ?
    den Film Kartoffelsalat mit den ganzen Youtubestars :confused:
     
    sanktnapf gefällt das.
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sky zeigt imho nur wenige Deutsche Filme.

    BTW: "Berlin Falling" hat Sky finanziert. Dieser lief dann (abgesehen von Festivals) nur 3 Tage im Kino (Juli) und wird noch dieses Jahr bei Sky laufen.
     
  10. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    8.777
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Es ist wirklich ein Trauerspiel. Deutschland hatte immer tolle Schriftsteller und andere Künstler, aber Kino...vergiß es! Deutsche Komödien sind i.d.R. aber wirklich nur zum Fremdschämen...:confused:
     
    alexwabg, LizenzZumLöten und sanktnapf gefällt das.

Diese Seite empfehlen