1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Datenwiesel, 20. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    Anzeige
    Nachdem in den letzten Tagen zur Einreihung des Senders DAF wieder Kanalnummern umsortiert wurden, dürfen alle Entertain-Kunden mit eigener Sendersortierung kollektiv das verursachte Durcheinander wieder zurückdrehen.

    Bei allem Respekt gegenüber dem Ordnungssinn der Deutschen Telekom, bzw., falls es regulatorische Auflage ist, der Landesmedienanstalten: Wann kommt denn endlich die Telekom auf die naheliegende Idee, serverseitig das selbst ausgelöste Durcheinander der Kanäle proaktiv gleich wieder in Ordnung zu bringen?

    Da auf dem Server genau nachzuvollziehen ist, welcher Entertain-Receiver die voreingestellte bzw. eine manuelle Sendersortierung hat und bei den manuellen Sendersortierungen auch klar ist, wie die Verwürfelung wieder ausgeglichen werden kann wundert es mich, dass hierfür kein Skript vorbereitet werden kann. Schließlich dürfte eine Verwürfelung ja alle zwei Monate wieder auftreten, da mit Siebenmeilenstiefeln SD-Sender ergänzt werden.
     
  2. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

    Bei mir ist die manuelle Liste nur "zerwürfelt" wenn meine manuell angelegten Sender die Plätze tauschen oder die Telekom wie letztens wo ich auf Platz 9 DW hatte dann KTV war.

    Neue Sender liegen bei mir prinzipiell immer am Ende der Liste welche ich dann nach belieben auf meinen mir genehmen Platz legen kann.

    Natürlich sollte es heutzutage normal sein eine Liste abzuspeichern um die dann wieder einspielen kann, je nach bedarf. Das ist bei der Telekom sowas von "hinterm Mond" und Mittelalter, wie das ganze System und deren Funktionen.

    Aber ich reg mich da nicht mehr auf...-)))))
    TV der Zukunft ist anders....
     
  3. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

    Siehe T-Online Forum
    Entertain > Programm-Manager > Senderliste klonen - Zufall oder inzwischen Feature?

    It's a bug, but also the feature.
    :)

    Man muss lediglich noch die Benutzerführung etwas optimieren.
     
  4. phpman

    phpman Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Media Receiver MR300 A+B, MR303 A+B
    W723V / W724V
    Philips PFL8605/K02
    AW: Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

    Angeblich soll demnächst ja der Programm Manager 5.0 kommen. Mal schauen vielleicht gibt es dann ja ein paar erweiterte Funktionen in diese Richtung.
    Ist nur eine persönliche Meinung, steht keinerlei Hintergrundwissen oder ähnliches dahinter.
     
  5. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

    Ja, das mit den "klonen" hatte ich ja auch im Thread Tips&Tricks hier beschrieben.

    Da habt ihr recht, das ist 100% nur ein Bug, denn auf so sinnvolle userfreundliche Funktionen kommen die Telekom Entwickler erst gar nicht. Leider !!
    Ebenso nicht so ne Liste dann auch abspeichern zu können um sie dann wieder bei Bedarf einlesen zu lassen.

    Jedoch nützt die ganze klonerei dann auch nichts wenn die Telekom wieder mutwillig alle Sender zerwürfelt, dann sind die auch im PM so und ein zurück zur eigenen Liste ist auch da nicht mehr möglich, da eh alles wieder falsch..

    Es müsste ganz einfach möglich sein zb. aus PM heraus - Speichern unter auf Platte ne Datei legen zu können welche man dann wieder bei Bedarf einspielen kann. So einfach wäre das möglich. Oder eben auf USB speichern - aber das Thema USB ist genau so gestorben wie damals DVB-T.
    Ausserdem wurde ja mal gemunkelt das in den neuen Recievern nur USB Attrappen drinn sind. (Handy aufladen ging letzten sogar mit meinem alten X-3xx Serien auch nicht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2011
  6. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

    Kann mir jemand sagen wie ich im PM fürs Handy (Android Version)
    alle Sender auswählen kann um da programmierungen zu machen.
    Ich kann nur die 8 Hauptsender auswählen?
    (ARD bis SAT1 etc.)
     
  7. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

    Dann sag doch mal, was es bringen würde, diese Datei nicht auf dem Server zu speichern sondern bei dir? Und wo die "Zerwürfelung" wirklich stattfindet?

    Die Senderliste wird eben nicht als "1 => ARD, 2 => ZDF,..." abgespeichert, sondern als "134,918,..." wobei hier 134 und 918 die ursprünglichen Sendeplätze von ARD und ZDF darstellen sollen. Wenn nun die neu vergebenen Sendeplätze auf 134 K.TV und auf 918 DAF legen, dann hast du diese beiden eben auf 1 und 2. Da nützt es auch nichts, deine Liste lokal abzulegen, denn du kannst dem Programm-Manager keinen Hash mit der Zuordnung Programmplatz => Sender beibringen!

    Wenn das ginge, ginge es auch auf dem Server und dann müsste man auch nichts abspeichern. So einfach / kompliziert ist das.

    Wobei ich mit dir übereinstimme, es sollte doch möglich sein ein Mapping der Art "ID alt => ID neu" vorzunehmen, so dass bei allen Kunden die Senderlisten automatisch angepasst werden.
     
  8. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

    Hi Yeti82

    Ja, wo letztendlich die Liste liegt, ob bei mir oder Server ist ja egal.
    Ich kenn das halt von meinem Samsung TV, da wird meine Liste ganz einfach auf USB gespeichert, diese kann ich dann am PC mit ner Software noch bearbeiten, wieder auf USB und dann am TV wieder einspielen.

    Sowas dachte ich...und da die Telekom kein USB kennt dachte ich das man das halt über den PM wenigstens auf Platte am PC speichern kann..

    So meine Denke...
     
  9. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

    @ Bugs

    Die besten Features waren bisher Bugs :(

    Ich erinnere nur an die wirklich geile 30 Sekunden zurück spring Funktion beim Vorspulen.

    Programm Manager starten -> Einstellungen -> Senderliste -> bearbeiten -> 1. Punkt "Senderauswahl"

    Was mir grade auffällt. Zufall? N24 HD ist nicht bei den restlichen HD+ Sendern angeordnet. Er liegt genau so, dass er auf die 413 passen würde. :O

    *edit*
    RTL und VOX aber auch. Von daher Gedankengang geschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2011
  10. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Sender-Verwürfelungen: Parallele Korrektur der Kunden-Sortierung unmöglich?

    Cool, danke dir...da muss man erstmal drauf kommen bzw. finden..

    Hatte halt immer nur die 8 Vollprogramme gefunden..:):)
    Bei den Einstellungen war ich auch schon, und dann Favoriten, aber das man da drüber dann drauf klicken (kann/muss) um die anderen Sender zu aktivieren...smile...bin ich nicht drauf gekommen, obwohl ich eigentlich ja auch so ein freak bin der sowas checkt..-))))

    Klappt nun jedenfalls auch mit den restlichen Sendern.
    Hoffe PM fürs Handy bleibt so "schlank" und wird nicht so überladen wie der normale PM im Interent. Mich nervts einfach ständig beim Start diese Auswahl vorfinden zu müssen bzgl. bewerten....Brauch sowas nicht und müsste ab/wegschaltbar sein.

    Hoffe das dies so nie im Handy PM kommt. Damit will ich schnell Aufnahmen programmieren oder per Hake setzen Sendungen deaktivieren etc.

    PS.: Ja die 30 sek. Rückspring Funktion war klasse...Anfangs gewöhnungbedürftig doch dann wollt ich das nicht mehr missen..Leider auch wieder weg rationalisiert..
    Alles gute was Sinn macht, wird wieder deaktiviert...Ich hatte so immer den perfekten Startpunkt....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen