1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender spinnen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Lithium, 13. Februar 2006.

  1. Lithium

    Lithium Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    nabend erstmal, hab da ein problem das mich an den rand der verzweifelung bringt :


    hab leider einen falschen lnb der sowohl digital als auch analog kann ,da wir unten analog gucken und ich oben digital . tv karte - pinnacle sat
    nunja kann leider nur entwerder horizontal oder vertikal gucken (falscher lnb) so hatte das sat kabel vorher in dem horiz. anschluß da ich aber starke probleme mit dem empfang hatte da das bild immer ruckelte und es zu sonstigen störungen kam (sendeempfang = 35 - 38 % ) wechselte ich auf vertikal (empfang volle 100 % ) nun funktionierte erst alles einwandfei, nach etwa 10 min. funktionieren RTL ,RTL2 ,VOX usw nicht mehr es blieben noch GIGA ,KIKA, DAS VIERTE ...na klasse

    hat jemand ne idee woran das liegen kann? so langsam gehen meine ideen zur neige...

    wäre echt super nen schönen abend noch
    mfg
    Lithium
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sender spinnen

    Was ist denn ein falsches LNB? Nenne doch mal den genauen Hersteller und Typ und beschreibe deine Empfangsanlage!
     
  3. Lithium

    Lithium Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Sender spinnen

    also von meinem rechner zum lnb geht eine leitung ,kann diese halt am lnb nur an vertikal oder horizontal anschließen, als ich das einem fachmann erzählte und ich ihn frage was man da ändern könnte meinte er ich bräuchte einen geswitschten der dann automatisch swischen vertikal und horizontal hin und her schaltet.
    nunja das ist aber alles noch nciht "das problem" denn vorher funktionierte es halt auch nur das ich eben die hälfte der sender hatte.
    hab das kabel also gerade am vertikalen anschluss daher bekommen ich sender wie rtl ,zdf,ard, vox usw ...
    pro7 ,sat 1 & co senden ja hori. ...

    könnte ich die man gucken wäre ich ja schon zufireden nur funtionieren nu alle sender bis auf RTL ,RTL2 ,VOX usw.
    sender wie kika, giga das vierte usw kann ich gucken ohne probleme und in guter qulität nur halt die großen funktionieren aufmal nciht mehr.

    von dem lnb weiss ich das der folgende anschlüsse hat:
    1x vertk (low) 1x horiz. (low) 1x horz. (high) 1x vertk (high)
     
  4. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Sender spinnen

    Es gibt doch keine LNB's mit horizontalen und vertikalen Anschlüssen !? Sag nochmal was Du damit meinst. Grenzen wir das Problem ein wenig ein.

    Vielleicht verwechselst Du LNB mit einem Multischalter ?
     
  5. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    AW: Sender spinnen

    Hi,

    dann mach einen Multiswitch hinter das Lnb und Du bekommst alle Programme. Verstehe Deine installation eh nicht. So wie ich das sehe, bekommst Du auf keinem Receiver alle Kanäle.

    Gruß
     
  6. Lithium

    Lithium Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Sender spinnen

    richtig ,das könnte man machen allerdings ist das nicht mein eigentliches problem....

    sondern eben das rtl & co nciht mehr laufen das ist echt ärgerlich

    gruß lithium

    edit:
    ------------
    angeblich ist da kein multischalter drin , aber an der seite des lnb`s ist ein aufkleber da stehen
    die von mir oben genannten werte über den snschlüssen druaf ,laut des lnb`s hat der also 2x digital (hori+verti) und 2mal analog (hori+verti)
     
  7. volvo850

    volvo850 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    Dream7000s,Relook300s,Elanvision8000s,D-Box1,D-Box2,Palcom2100CI,Globo,Wafe90T
    AW: Sender spinnen

    Was oder wer hängt alles an dem LNB ? Wieviele Teilnehmer ?

    Gruß
     
  8. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Sender spinnen

    Ich bitte um Aufklärung !

    Ich wollte gerade noch eine Antwort schreiben, da bin ich auf ZITIEREN des Beitrags von Lithium von 20:28 gegangen. Doch beim zitieren des Beitrags steht dann ganz etwas Anderes da. Oder spinne ich jetzt total ?
     
  9. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Sender spinnen

    Danke: Hat sich erledigt. ;)
     
  10. Lithium

    Lithium Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Sender spinnen

    also ok so siehts also aus :

    hab auf dem horizontalen anschluss eine empfangsstärke von nur 35-40% daher hab ich den vertikalen genommen empfang laut pctv = 100 % klingt komisch ist aber so nunja alle sender laufen nun einwandfrei nur rtl & co haben ein schwarzes bild .

    an dem digitalen anschluss hänge nur ich und vor dem analogen anschluss ist ein multischlater ,an diesem hängen dann 4 weitere reciver + natürlich fernseher.
     

Diese Seite empfehlen