1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender fehlen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Draist, 22. Februar 2008.

  1. Draist

    Draist Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit ein paar Tagen digitales Kabelfernsehen über unitymedia. Das ist das alte ish glaube ich. Nun habe ich folgendes Problem:
    Ich kann von 210 möglichen Programmen (laut unitymedia) nur 190 empfangen. Hört sich jetzt n bisschen doof an, aber gerade die wichtigen fehlen halt. Nämlich alle privaten wie zum Beispiel Sat.1 Pro Sieben etc. Kann mir vielleicht jemand zu diesem Problem helfen? Ich kann folgendes zu dem Problem noch sagen. Ich habe eine Steckdose installiert, die laut Verpackung einen Frequenzberich von nahe null bis über 2000MHZ hat. Des weiteren ist mein Verbindungskabel von der Steckdose bis zum Digital Receiver in etwa 7m lang. Zu grundsätzlichen Anlage kann ich sagen, dass ich in einem Haus wohne mit 4 Mietparteien. Alle werden von einem Hausübergabepunkt gespeist, der an einem Anschlussverstärker hängt mit 22dB Verstärkung laut Verpackung und einem Frequenzbereich bis 862MHz. Ist das vielleicht zu wenig...? Meine Idee war, dass die Kanäle vielleicht in einem höheren Frequenzband übertragen werden. Habe auch schon den Versuch gestartet, einen kleinen Verstärker von 8dB an meine Steckdose zu schalten, der allerdings auch nur bis 865MHz geht, was aber leider auch nicht den gewünschten erfolg hatte. Also wie gesagt, ich bekomme die Sender nicht schlecht, sondern überhaupt nicht rein! Interessant zu wissen ist vielleicht noch, dass ich einen Vertreter der unitiymedia bei mir hatte, der das ja installiert hat und der hat kurzzeitig die Programme reinbekommen, jeddoch in sehr schlechter Qualität. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, war da noch ein Hausanschlussverstärker mit 18dB Verstärkung und jedoch auch 865MHz dran und er hatte die Steckdose nicht angeschlossen, sondern den Receiver direkt über einen Klinkenstecker an dem Kabel dran, was aus der Wand kommt. Bitte antwortet mir schnell, damit ich, wenn es keine Möglichkeit gibt, ich den Anschluss wieder abbestellen kann. Danke
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Sender fehlen

    Hallo und willkommen im Forum, Draist
    Dass der Hausanschlussverstärker nur bis 862 MHz geht ist schon in Ordnung. Weiter geht der Bereich, der im Kabel genutzt wird nicht. Die Frage ist, welche Digitalpakete du bei UM geordert hast. Die Privaten sind nämlich grund(los)verschlüsselt und die müssen erstmal freigeschaltet werden. Die Kabellänge von über 7 Metern sollte auch kein Problem sein. Wie gut oder schlecht kommen denn die Programme, die verfügbar sind?
    Gruß
    Reinhold
     
  3. Draist

    Draist Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Sender fehlen

    Danke erstmal für die Info. Die restlichen Programme bekomme ich in echt guter Qualität. Keinerlei Probleme. Nur die privaten fehlen halt völlig. Kann es sein, dass meine Hardware was den unteren Frequenzbereich angeht nicht weit genug reicht? In welchem Bereich liegen die denn so? Im übrigen bekomme ich 4 Premiere Kanäle, die ich nicht bestellt habe. Ist viel cooler als RTL und so...aber ist wohl auch nur ne Testphase oder?
    Sorry nochmal, dass ich jetzt erst antworte, aber kann nur auf der Arbeit ins Internet.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Sender fehlen

    Hallo, Draist
    Wo die Privaten genau liegen, kann ich leider nicht beantworten. Da musst du mal die Senderliste mit allen Frequenzen des Kabelanbieters bemühen. An der Dose kann es nicht liegen, wenn, wie du schreibst, es eine ist, die von ganz unten bis 2000 MHz geht. Das müsste dann eigentlich eine Sat-Dose mit 3 Anschlüssen sein. Unten je eine für TV und Radio und oben eine mit Schraubanschluss für Sat. Die brauchst du eigentlich nicht, da ja kein Sat- sondern Kabelempfang vorhanden ist.
    Dass mehrere Premiere-Kanäle empfangen werden, liegt sicher daran, dass UM momentan die als Bonus freigeschaltet hat.
    Mahlzeit
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen