1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender-Empfangs-"Problem" !?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Heiko Sacher, 10. September 2009.

  1. Heiko Sacher

    Heiko Sacher Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Liebe Community,

    ich habe hier ein richtig blödes großes Problem.

    Ich bin umgezogen.
    Hatte vorher Kabel-Deutschland-Empfang und
    jetzt hat meine neue Wohnung Satelliten-Empfang, welcher aber für die Wohneinheiten im Keller "umgebaut" wurde zu Kabel-Empfang in den Wohnungen.

    Das allerdings war ein weiter Weg das überhaupt rauszufinden.
    Musste mir erst Sat-Receiver kaufen, den nochmal umtauschen, 3x ne neue Karte bestellen, bis mir ein Nachbar sagte wie es wirklich laufen muss.
    Und zwar mit dem alten Kabel-Receiver, aber nicht mit der Kabel-Deutschland "D02"-Karte, sondern mit einer "P02"-Karte.

    Das alles hatte ich dann wieder umgebaut. die neue P02-Karte war da und trotzdem sagte mir der Receiver (übrigens Humax Fox PR-C)
    "kein Signal"
    Nach einer Stunde telefonat mit der Sky-Hotline mit wahrscheinlich einer ganz neuen Mitarbeiterin, sind wir der Sache ein wenig auf die Sprünge gekommen. :eek:

    - Ich sollte einen Sender-Suchlauf machen: Ergebnis = keine Sender gefunden
    - Ich sollte auf Werkseinstellung zurücksetzen. gemacht
    - Dann einen neuen Suchlauf starten über alle Anbieter. "das dauert ca ne halbe Stunde" sagte mir die Dame. "dann wirds laufen"
    Während des Gespräches war der Suchlauf schon beendet nach ca 2 min und hat 63 Sender incl. Radio gefunden.

    Es müssten weit über 100 sein sagte mir die Dame weiter und ich soll es nachher nochmal machen.

    Ich habe dann einen Sender angeschaltet, musste noch einmal die Aktivierung der Karte machen und es lief im Endeffekt wirklich!!! :LOL:

    ABER der Witz ist dabei. Wenn ich automatischen Suchlauf starte,
    wird die Suche mit "keine Sender gefunden" abgeschlossen !!! ???
    keine Sender gefunden, kann aber trotzdem 43 schauen !!??

    Checkt das jemand? kann mir jemand weiterhelfen?
    würde mich sehr freuen. Doktor mit der Geschichte seit 2 wochen rum und sorry, aber die Hotline ist 0,000 Hilfe !!!!!
     
  2. cxmarkus71

    cxmarkus71 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kabelreceiver
    AW: Sender-Empfangs-"Problem" !?

    Hallo Heiko, willkommen im Digi Board!Da Du eine auf Kabel umgesetzte SAT Anlage im Haus hast, musst Du mit Deinem Receiver eine erweiterten Suchlauf machen. Wenn Du einen Standardsuchlauf machst, wird eventl. die benötigte Symbolrate in eurem Haus übergangen und er findet nichts.Du musst dann die Konstellation QAM und die Symbolrate per Hand eingeben.Welchen QAM und Symbolrate Du brauchst, erfährst Du vom Vermieter oder Deinem Nachbarn. Bei mir werden z.B. nur die Kanäle bei QAM64 und Symbolrate 6875 gefunden.Wieviele Kanäle Du im Endeffekt hast, kann die Frau von SKY garnicht wissen, da das nur der Vermieter weiss. Ich finde knapp 60 Sender bei mir, wovon 31 nur Sky sind.Gruß
     

Diese Seite empfehlen