1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender einstellen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von martin@medler.de, 19. Dezember 2001.

  1. martin@medler.de

    martin@medler.de Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Norderstedt
    Anzeige
    Bin neu und offensichtlich zu blöd. Diverse Sender haben laut Listen die selbe Frequenz. Wie zum Teufel kann ich denn dann diese Sender einstellen?!? [​IMG]
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Eigentlich brauchst du beim Digital-Empfang für "normale" Sender (z.B. nur Astra und Eutelsat-Empfang) überhaupt nichts einstellen. Jeder Digi-Receiver hat irgendwo einen Menüpunkt wie z.B. "automatische Kanalsuche". Dann werden automatisch alle Transponder (also alle Frequenzen) abgesucht und die gefundenen Sender gespeichert. Werden dann manche Sender nicht gefunden, so gibt's immer noch die Möglichkeit durch Angabe von Frequenz, Symbolrate (steht auch in den Listen), Fehlerschutz und Polarität einen bestimmten Transponder abzusuchen. Hierfür benötigst du dann die Angaben aus den entsprechenden Listen.
    Einzelne Sender zu suchen ist beim Digi-Empfang dagegen meistens nicht notwendig. Im Gegensatz zum Analog-TV senden auf den meisten Frequenzen nämlich mehrere Sender, die in einem "Datenpaket" zusammengefasst sind. Der Receiver speichert dann zu jedem Programm die "PID" (Programm-Identifikation) und kann so die entsprechenden Daten des Senders aus dem Paket auslesen. Nur wenn der Receiver aus irgendwelchen Gründen eine PID eines Senders nicht finden kann, so musst du diese auch noch mit angeben, bei der d-box z.B. funktioniert das aber nicht.
    Ich hoffe, schon ein bisschen geholfen zu haben, ohne weitere Verwirrung zu verursachen. [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen