1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender öfters kein Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Petriejuenger, 9. Juli 2017.

  1. Petriejuenger

    Petriejuenger Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ,

    wir wurden seit einer Woche umgestellt auf das neue Kabel-TV-Format und ich bin absolut unzufrieden damit . Nicht nur das jetzt über 700 Programme empfangbar sind . Nur der größte Teil ist verschlüsset . Die Entschlüsselung kostet natürlich Geld . Ganz schlimm finde ich die ganzen SKY-Programme , was den Hauptteil der Sender ausmacht . Desweiteren setzt der Empfang , egal welcher Sender , des öfteren aus . Man will ungestört eine Sendung sehen und plötzlich bricht der Empfang ab und man sieht nichts . Irgendwann ist der Empfang wieder da . Das ärgert mich am meisten .

    Wie schön war doch die ANALOGE TV WELT . :):D

    Dafür bezahle ich über 200 GEZ Gebühren , für so einen :poop:
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.069
    Zustimmungen:
    3.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Der Rundfunkbeitrag kann nichts dafür, entweder liegt das Problem bei dir oder bei deinem Kabelanbieter.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.202
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Umgestellt wurde da aber nichts nur abgestellt (analoge Sender).
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?! Wenn bei Dir der Empfang nicht klappt hat das ja Ursachen, entweder in der Hausverkabelung oder innerhalb der Wohnung. bei ersterer ist entweder der Kabelanbieter oder der Vermieter für zuständig, bei der Technik ab der Antennendose Du selbst.
    Nicht selten sind nur lose Kabelverbindungen schuld das der Empfang nicht i.O. ist.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Ich empfange neben Sat auch noch an 2 Empfangsplätzen via DVB-C.
    Zwei ca. 5 Jahre alte 24er Sony und ein ganz neuer 24er Panasonic (in der Küche Esszimmer ) können so programmiert werden, dass beim Kanalsuchlauf nur frei empfangbare DVB-C Kanäle empfangen werden.

    Der neue 24er Panasonic hat beim DVB-C Empfang ähnliche Probleme wie du berichtest und das an 3 Empfangs-Plätzen, an denen alle anderen Empfangsgeräte störungsfrei funktionieren.

    Es kann demnach auch an deinem Empfangsgerät liegen.
     
  5. Peter65

    Peter65 Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nicht bloß du.
    Blöd auch das das Geld nur für ARD und ZDF bestimmt sind, nicht für die Privaten und z.B. Sky.
    Eben sowenig dafür das du in deinem Haus Kabel TV sehen kannst.
    Die Kosten dafür kommen noch dazu!

    Allerdings, Unterschied zu dir, ich könnte noch analog sehen, mache ich aber seit Jahren schon nicht mehr, Digital TV ist also überhaupt nichts neues.

    Zu deinem Problem, über 700 Sender (inklusive Radio) halte ich Kabel für z.Z. nicht machbar, Sky ist ne Menge, dürfte aber nicht die Mehrheit ausmachen.
    Was verwendest du für den digitalen TV Empfang?
     

Diese Seite empfehlen