1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender ändern sich plötzlich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Liffe1987, 30. März 2017.

  1. Liffe1987

    Liffe1987 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend,

    kurz vor Vorgeschichte, ich nutze DVBT2 seit Ende des letzten Jahres ohne Problem.

    Jetzt musste ich heute einen neuen Sendersuchlauf starten - klappte alles wunderbar, es wurden alle Sender gefunden (knapp 92 Stück).
    Dann wollte ich die Sender sortieren (5 Monate alter LG Smart TV 55 Zoll), als ich die Sortierung beendet hatte wollte ich gerne Eurosport HD gucken.......etwa 30s ging alles problemlos und dann änderte sich der Sender plötzlich zu "Disneys Channel".

    Ich habe mittlerweile 10x sowohl die automatische, als auch die manuelle Sendersuche bemüht....stets mit dem gleichen Ergebnis. Neben Eurosport passiert das o.g. ebenfalls mit Kabel 1 und Sat 1. Bei den anderen Sendern konnte ich es bisher nicht beobachten.

    Diese Springerei zwischen den Sendern findet ERST STATT, wenn ich bspw Eurosport einen neuen Speicherplatz zuweise, wenn ich es bspw auf Platz 48 belasse passiert nichts mit dem Sender!

    Bin völlig ratlos, jemand eine Idee?
    Meine TV hat KEINE automatische Senderaktualisierung mehr, diese Funktion scheint (in Deutschland) nicht gegeben zu sein.

    Es handelt sich um den LG 55UH 605V.

    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Abhilfe habe ich nicht, aber einen Tipp. Lass die Sender dort wo sie sind und lege Dir eine Favoritenliste an.
     
  3. Liffe1987

    Liffe1987 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das ändert leider gar nichts, auch wenn ich eine Favorite erstelle ändern sich die Sender!

    Das muss doch irgendeinen Grund haben
     
  4. nervermind

    nervermind Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Das ist leider ein altes Problem bei LG-Fernsehern, für das scheinbar noch niemand eine Lösung gefunden hat.
    (Bei Sat-Empfang gibt es die abwählbare Option der automatischen Senderaktualisierung noch, bei Antenne aber nicht. Externes Bearbeiten der Kanalliste mit Chansort hilft ebensowenig wie Ändern des Landes in den Einstellungen.)
    Ich habe bei der LG-Hotline angefragt, bin aber wenig zuversichtlich.
     
  5. Liffe1987

    Liffe1987 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    komischerweise hatte ich das Problem aber VOR der Umstellung nicht - da habe ich ja auch schon HD Sender mit DVB T2 empfangen und da haben sich die Sender auch nicht selbstständig geändert!

    Diese Springerei der Sender ist erst seit der Umstellung am Mittwoch und passiert wie gesagt immer zwischen Eurosport und Disney Channel!
     
  6. nervermind

    nervermind Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    LG antwortet:

    (....)

    herzlichen Dank fuer Ihre Kontaktaufnahme mit LG Electronics Deutschland GmbH.

    Die Sendersortierung wird ausschliesslich ueber den Sendermanager angeboten. Eine Moeglichkeit die Sender ueber den PC zu sortieren, bieten wir nicht an. Von der Verwendung der Software von Drittanbietern, koennen wir Ihnen lediglich abraten, da wir die einwandfreie Funktionalitaet nicht gewaehrleisten oder schaeden am TV ausschliessen koennen. Das von Ihnen beschriebene Verhalten, der sich selbst aendernden Senderliste, ist in Verbindung mit der ChanSort Software bekannt.

    Um die Auswirkungen des einspielens, mit einer von Drittanbieter Software, bearbeiteten Senderliste rueckgaengig zu machen, muss der TV zunaechst in die Werkseinstellungen zurueck gesetzt werden.

    Beim Empfang der Sender ueber DVB-T2 HD gibt es aktuell leider die Schwierigkeit, dass die Sendersortierung automatisch verworfen wird, unabhaengig davon ob Sie die Senderliste mit Chansort bearbeitet haben oder nicht. Wir haben dies bereits an die zustaendige Fachabteilung weitergeleitet und hoffen, dass dies schnellstmoeglich behoben werden kann. Diesbezueglich koennen wir Sie lediglich um noch ein wenig Geduld bitten.
     
  7. Liffe1987

    Liffe1987 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für das Feedback, vor allem der letzte Punkt ist für mich interessant.....
    Es scheint also ein Problem von LG generell zu geben leider - nunja dann muss ich mich wohl in Gedult üben und auf ein Update warten und hoffen :(
     
  8. Liffe1987

    Liffe1987 Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Update:

    Habe gestern abend noch mal versucht und jetzt sind alle Sender verstellt und weg.
    Das kann doch nicht wahr sein alles!!!!!

    Komischerweise bestand das Problem vorher nicht, erst seit der offiziellen Umstellung auf DVB T2
     

Diese Seite empfehlen