1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendefrequenzen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Scandalo, 22. September 2006.

  1. Scandalo

    Scandalo Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe dieser Tage einen Dekoder von Technisat Digit MF4-K getestet, und bin jetzt absolut vom digitalen Empfang überzeugt.
    Beim Sendersuchlauf für die freien digitalen Sender konnte ich aber ARD Das Erste nicht finden, obwohl es ja frei übertragen wird. Die Dame von der Hotline bei Kabel Deutschland meinte, man müsse wohl den Eingangspegel und die Hausverkabelung testen. Die ARD-Sender kämen auf der Frequenz von 132 MHz rein, und müssten zu empfangen sein.
    Kann es sein, dass der Empfänger auf diesem Frequenzbereich einen "Schuss" hat, hat jemand schon ein ähnliches Problem gehabt? Ich habe ja 14 Tage Rückgaberecht für den Apparat.
    Gibt es bessere, emfindlichere Geräte als den Technisat?
    Danke für Eure Rückmeldungen.

    Scandalo
     
  2. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Sendefrequenzen?

    Die Dame kann Recht haben. Zu diesem Thema ist hier schon viel geschrieben worden, such mal nach Suchbegriffen wie S02 und S03 - das sind die Kanäle am unteren Ende des Bandes. Wenn du noch eine ältre Hausverkabelung hast, können noch Dosen verbaut sein, die diesen unteren Bereich noch den Radio-Ausgang zuordnen und im TV-Breeich wegfiltern. Probeweise die Dose weglassen oder auf Verdacht durch eine neue, digitaltaugliche ersetzen
     
  3. Scandalo

    Scandalo Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Sendefrequenzen?

    Danke für das Feedback, ich bin ja bluter Laie in diesen Dingen. Du meinst mit der Dose den Anschluß wo das Kabelsignal von draußen reinkommt? Den kleinen Kasten wo das Hauptkabel auf die Hauskabel geht?
    Du kannst recht haben, ich glaube dieser Verteiler ist schn recht alt. Wo bekommt man so was?

    Ciao von Scandalo
     
  4. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Sendefrequenzen?

    ich meinte in erster Linie die Anschlussdose in der Wohnung, denn die trennt das Gesamtsignal in einen Radio- und einen Fernsehzweig.

    Erst seit Digital-Zeiten werden die Kanäle S02 und S03 (knapp oberhalb 113 MHz) fürs Fernsehen genutzt
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2006
  5. Scandalo

    Scandalo Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Sendefrequenzen?

    Aha,
    das Teil zu wechseln ist kein Problem. Ich habe mir jetzt mal die Frequenzen und Kanalbelegungen im Netz angeschaut. Es fehlen also alle Sender die über Kanal S02 auf 113 MHz reinkommen sollten. S03 121 MHz kommt problemlos rein, es geht also nur um S02.
    Wenn das weggefiltert werden sollte kann ich das so testen, dass ich das Fernsehkabel einfach mal an die Radiobuchse anstöpsle?

    Ciao von Scandalo
     

Diese Seite empfehlen