1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

seltsames signal problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von xabarin, 19. Januar 2009.

  1. xabarin

    xabarin Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    erstmal hallo an alle :winken:
    ich habe letzte woche meinen receiver (opentel ods 4000civ) vom wohnzimmer ins schlafzimmer genommen und die kabel neu verlegt. da der weg ziemlich lang und indirekt ist, brauchte ich 2 f verbindungsstecker um den receiver zu erreichen. am anfang ging alles, hatte auch ordentliches signal. Nun aber brach plötzlich das signal zusammen während ich tv schaute. ich habe dann die verbindungen überprüft und die schüssel gedreht, da sie öfters macken machte. doch jetzt kommts: als ich beim überprüfen der verbindung zufällig auf das signal das angezeigt wurde schaute, stellte ich fest (die verbindung war getrennt) dass das signal gleich hoch blieb, so etwa auf 25 für astra 1A-H. Dh. der receiver zeigt mir ein signal von 25 an obwohl ich gar keins haben dürfte. ich dachte dann das etwas vlt mit dem kabel nicht stimmte und habe den receiver jeweils bei den verbindungen angesteckt: das signal blieb immer gleich. also hab ich ihn einmal direkt am lnb angeschlossen mit einem kurzen kabel. ich erreichte ein signal von 70. wenn ich die schüssel aber gegen die wand drehe bleibt das signal auf 70 :confused::confused:. Ich habe keine ahnung was da die fehlerquelle sein könnte. freue mich über hilfe :winken::winken::winken:
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: seltsames signal problem

    Es gibt wohl viele LNBs, die immer zu einem Ausschlag bei der Signalstärke führen.
    Du solltest Dich an der Signalqualität, nicht an der Signalstärke orientieren.
    Gruß
    Thomas
     
  3. xabarin

    xabarin Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: seltsames signal problem

    danke für die antwort. ja das problem ist, das bei dem receiver keine werte für signalstärke und qualität angezeigt werden sondern nur einen balken der dann je nachdem gefüllt ist oder nicht. wenns dann für ein bild reicht wird der balken gelb eingefärbt und sonst ist er blau. geh ich richtig in der annahme dass die einfärbung die qualität und der balken die signalstärke repräsentiert?
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: seltsames signal problem

    Das wird so sein. Bei einem guten Signal färbt er sich dann vermutlich grün.
     

Diese Seite empfehlen