1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seltene Empfangslage --> Astra :-) Hotbird :-(

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Alfredo, 1. Mai 2004.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Respekt, wie anschaulich du hier das alles darstellst! Sehr gut!
     
  2. Arwed

    Arwed Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Satschüssel, Dreambox 7000S, noch einen Receiver
    Hi Alfredo,
    zu deinem Problem kann ich nicht viel sagen.
    Aber oben schriebst Du, "Die Schüssel sollte nicht zu groß/auffällig sein."
    Also ich kann mir nicht helfen, Deine ist die auffälligste, die ist anthrazit, die der Nachbarn lichtgrau oder weiß.
    Und bis auf die kleine im Hintergrund mit Werbeaufkleber sind die der NAchbarn unauffällig.
    War Deine Aussage mit groß/auffällig ein Scherz?
    breites_ breites_
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Also ich hatte meine 100er am Anfang auch sau mies aufgehängt und sie wurde durch einen Mast zu locker 40% abgeschattet - trotzdem noch 80% Signalquali gehabt.
     
  4. Alfredo

    Alfredo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @Arwed
    Die Nachbarn haben, ich schätze 60cm, meine hat 70cm (auf dem Foto wirkt sie viel größer, ist schon klar), wie gesagt wollte ich ursprünglich schielend Astra und Hotbird empfangen, ist sich leider nicht ausgegangen. Zu der Farbe: ich wollte eigentlich eine helle, auf dem Lager gab es entweder 85cm hell oder 70cm dunkel... da ich keine Geduld mehr zu Warten hatte, habe ich mich für die entschieden. Die der Nachbarn sind nicht viel unauffälliger.

    Wie Du aber erwähnst habe ich "sollte nicht" geschrieben und nicht "darf nicht" auffallen.
    Sollte es doch möglich sein Hotbird zu empfangen muss ich sowieso das ganze gründlich umgestalten.
    Dafür brauche ich aber ermunternde Worte von Profis hier, dass es nicht unmöglich ist :)

    @andimik
    Danke für das Kompliment!

    @BlackWolf (und andere)
    Das ermuntert mich natürlich!
    Kennt sonst noch jemand ähnliche Fälle?
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Naja ich würde dir halt eine möglichst große Schüssel empfehlen, einen möglichst langen Ausleger und nen Invacom 0,3db LNB so wie ich eins hab. Das holt auch unter miesen Bedingungen einiges an Signal raus.

    Und dann müsste das klappen, ich wunder mich immer wieder, wo man überall Empfang hat, obwohl sämtliche "Mathematik" dagegenspricht ...
    War schon bei paar Leuten mit meiner 80cm-Testschüssel und Analogreceiver unterwegs und hab gestestet ob Sat-Empfang möglich ist und zu 80% gings dann auch - irgendwie läc

    <small>[ 03. Mai 2004, 17:55: Beitrag editiert von: BlackWolf ]</small>
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.740
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Die einfachste Methode, wenn du an deinen LNB ohne Gefahr für Leib und Leben rankommst schraub den ab und halt ihn einige cm rund 5 rechts von der Mitte so dass er auf das Schüsselzentrum schaut. Wenn du an deinem Receiver einen Hotbird Sender einstellst solltest du je nach Lage vom LNB recht bald Empfang bekommen. Wenn nicht dann wirds wohl nichts werden aber bei einer grösseren Schüssel müsste eigentlich bei 60% der Fläche ein passabler Empfang möglich sein.

    Gruss Uli
     
  7. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ganz kleiner Hinweis. Den Durchmesser einer Schüssel darf man eigentlich nicht so wie Alfredo diagonal veranschaulichen, sondern immer horizontal.

    Ein Satellit sieht ja den Spiegel als Kreis, da die Antenne das Offset-Prinzip verfolgt.

    Aber wenn du weißt, dass sie 70 cm hat, dann wird's wohl stimmen.

    Grüße in die Hauptstadt.