1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von guenta, 18. März 2007.

  1. guenta

    guenta Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte einen Film (Seitenverhältnis 4:3) vom Digicorder auf PC überspielen und auf DVD brennen.
    Leider ist das Seitenverhältnis mit einer Breit 544 zu Höhe 576 falsch.
    Also folgendes habe ich mit den Daten gemacht:
    1. vom Digicorder auf ext. Festplatte überspielt
    2. Daten mit ProjectX Simple GUI Addon bearbeitet
    3. mit Mpeg2Schnitt MOD geschnitten
    Dabei sieht das Bild im Vorschaufenster richtig aus (Verhältnis 4:3), aber
    im Fenster rechts daneben steht:Sequenzheader: Bildbreite 544, Bildhöhe 576
    Dieses falsche Bildverhältnis bleibt auch dann, wenn ich die Sachen auf DVD brenne. Habe versucht mit DVD Patcher ein anderes Seitenverhältnis zu erreichen, aber sebst wenn ich dort Aspect ratio auf 4:3 und z.B. horizontal size auf 720 und vertical size auf 576 stelle, bleibt das falsche Bildverhältnis.
    Was mache ich falsch ??:confused:
    Würde mich über eure Tips sehr freuen !!!:D
     
  2. nimatek_99

    nimatek_99 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    ITALY
    AW: Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

    Von welchem Sender hast du aufgenommen? War es evtl. VIVA/ComedyCentral oder MTV/NICK?

    Diese Sender senden so. Die Aufnahmen von Sendern wie ProSieben, Sat1 sind 'richtig' aufgenommen, die Southpark-Aufnahmen z.B. von VIVA sind 'quadratisch'.

    Habe bis jetzt noch keine einfache Möglichkeit gefunden ausser den Film neu durchzurendern.

    Gibt es da keien einfachere Möglichkeit?


    danke
     
  3. guenta

    guenta Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

    Hallo,
    du hast es recht es handelt es sich bei den Aufnamen um Videoclips von MTV und VIVA.

    Mit welchem Programm kann ich die Aufnahmen neu rendern ?
    Und was muß ich dabei beachten / einstellen?

    Gruß
    Guenta
     
  4. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

    Mit dem DVDPatcher sollte es gehen. Der ist in dem von Dir verwendeten Paket auch dabei. Probier das mal aus.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

    Die Auflösung hat nichts mit dem Seitenverhältnis zu tun.

    544X576 gehört zwar nicht zu den offiziellen DVD Auflösungen. Aber viele DVD Player spielen das trotzdem korrekt ab.
    Tut deiner das nicht (oder willst du unbedingt eine 100%ig normgerechte DVD-Video), dann must du das recodieren.

    Das alles hat aber ncihts mit den Seitenverhältnis zu tun. Da steht 4:3 im IFO und das reicht um es auch in 4:3 anzuzeigen.

    cu
    usul
     
  6. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

    viele englische Sender senden eben mit 544*576, es entspricht der Auflösung eines analoges Bildes


    güsse
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

    Was meinst du denn damit?
    Hier eine Übersicht über die PAL Auflösungen, dort finde ich 625 oder 525 Zeilen, aber keine 544.

    Gruß
    emtewe
     
  8. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

    Beim analogen Fernsehen wird die horizontale Auflösung im MHz angegeben und nicht in Pixel. 5 MHz analoge Auflösung entsprechen dann ungefähr diese 544 Pixel horizontal. 625 Zeilen (576 Pixel) und 525 Zeilen (480 Pixel) sind der Unterschied zwischen deutscher PAL- und amerikanischer NTSC-Norm in der Vertikalen.
     
  9. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

    Mit dem DVD Patcher auf 720 horizontal umpatchen, ist auf jeden Fall der falsche Weg, hier muß auf jeden Fall die richtige Auflösung (544) gepatcht werden. Dies ist, wie schon erwähnt keine offizielle DVD-Auflösung, kann aber je nach DVD-Player funktionieren, also ausprobieren!
    Manche Authoring-Programme funktionieren nicht, wenn keine gültige Horizontalauflösung vorliegt, hier kann man zunächst auf 720x576 setzen, DVD auf Festplatte erstellen, anschließend die VOB-Dateien wieder auf 544x576 rückpatchen!
    Wird dann immer noch nicht das korrekte Seitenverhältnis wiedergegeben, hilft nur umkonvertieren, z. B: mit TmpgEnc.
     
  10. guenta

    guenta Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Seitenverhältnis nach Umwandeln falsch

    Hallo,

    ich habe die Daten mit TmpgEnc umkonvertiert. Dies funktioniert, und die Daten werden von meinem DVD Player richtig wiedergegeben.
    Leider leidet die Qualität aber etwas darunter und die Datei wird sehr groß.
    Gibt es noch andere/ besser Möglichkeiten?

    Vorab danke für eure Tips.
     

Diese Seite empfehlen