1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

seit kurzem schlechter HD+ Empfang

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von fradra69, 1. April 2012.

  1. fradra69

    fradra69 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, ich habe einen Technisat HD S2plus Receiver und ein CI-Modul mit HD02 Karte.

    Die ganze Zeit war alles OK, aber seit kurzem ist bei allen HD-Plus-Sendern der Empfang super schlecht. Bildaussetzer, kein Signal, Unterbrechungen etc.

    Die Qualitätsanzeige des Signals steht bei "mittel" 4,6dB

    Bei allen anderen HD Sendern, ARD-HD, ZDF-HD etc. ist Qualitätsanzeige des Signals bei "gut" 8,0 dB.

    Woran kann das liegen?

    Softwareversion des CI-Moduls ist aktuell: 07.00.54.00.05R

    Hat jemand noch eine Idee?
    Gruß
    Heinz
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: seit kurzem schlechter HD+ Empfang

    Vielleicht speziell bei den HD+ Programmen der ProSiebenSat1-Gruppe (also Sat.1/ProSieben/kabel eins/SIXX HD)? Ich habe da noch im Hinterkopf, dass da vor einigen Monaten auf einem Nachbarsatelliten ein Transponder auf fast derselben Frequenz auf Sendung ging, und deshalb viele Leute ein Problem hatten, bei denen die Schüssel nicht sauber auf ASTRA 19,2°E ausgerichtet war.

    Dass es seit kurzem bei Dir so ist - könnte das vielleicht daran liegen, dass es in den letzten Tagen teilweise starke Sturmböen gab, die Dir die Schüssel etwas verdreht haben? Du solltest mal die horizontale Ausrichtung der Schüssel überprüfen bzw. mit etwas hin- und herbewegen probieren, ob Du das Signal nicht wieder deutlich besser bekommst.

    Mit der Softwareversion der CI-Moduls hat der Signalpegel jedenfalls erst einmal nichts zu tun.
     
  3. fradra69

    fradra69 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: seit kurzem schlechter HD+ Empfang

    Genau, das Problem besteht nur bei den HD-Plus Sendern.
    RTL-HD, SAT1-HD, Kabel1-HD etc.
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: seit kurzem schlechter HD+ Empfang

    Ich tippe auch auf Empfangsprobleme. Schüssel verdreht oder Macke am LNB.
    Die 8db der ÖR Sender sind ja schon wenig, aber dass bei den 4,6 bei den anderen Sendern Störungen auftreten ist zu erwarten.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.649
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: seit kurzem schlechter HD+ Empfang

    Ich schließe mich dem an. Schüssel überprüfen und nachjustieren...
     
  6. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
    AW: seit kurzem schlechter HD+ Empfang

    Schönen guten Abend zusammen,
    bin neu hier im Forum, obwohl ich schon längere Zeit eifrig mitlese!
    Nun, der Bericht hier ist sehr interessant, weil mich wohl genau das gleiche Problem plagt.
    Ich kaufte mir vor Weihnachten den Logisat 2750 HD+ , der auch mit einem CI Modul mit Sky läuft.

    Von Anfang an hatte ich Probleme mit Pro7HD, Sat1HD, die garnicht empfangen werden können (kommt Meldung: Kabel nicht richtig angeklemmt oder Antenne ausrichten) und RTL2HD , was nur hin und wieder mal verschwindet!
    Die anderen Sender wie ARD, Sky etc. laufen alle ohne Störungen einwandfrei!

    Nun, die Satschüssel neu ausrichten, ich weis nicht was ich da noch machen soll!
    Ich hab die mit einem Satfinder justiert, hoch runter, links rechts, LNB gedreht etc. Ich bekomme es nicht besser hin!

    Die Signalstärke (abgelesen vom Menü des Receivers) liegt bei 100%. Die Signalqualität schwankt aber stark. Bei machen Kanälen 80%, andere wiederum nur 45%!!

    Die Satanlage habe ich letztes Jahr komplett neu installiert. Also, Kabel alle ohne Unterbrechung etc.
    Die Kabel sind im Schnitt ca. 15- 25 Meter (je nachdem wo´s ins Zimmer geht.)

    Macht es Sinn einen Verstärker zwischenzuschalten oder gibt es veilleicht bessere Geräte zum justieren der Schüssel???

    Viele Grüße aus der verregneten Eifel,

    Mike
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: seit kurzem schlechter HD+ Empfang

    Ich würde noch einmal die Schüssel neu ausrichten. Am besten du lässt das von einem Fachmann machen, der hat ein besseres Gerät zum einmessen.
    Die Anzeige an deinem Receiver taugt nicht wirklich dafür. Und ich schätze, dass du selbst einen einfachen Satfinder benutzt hast.
    Ansonsten würde mir noch einfallen, dass das LNB nichts taugt für diese Kabellänge. Was für eines ist es denn?
     
  8. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
    AW: seit kurzem schlechter HD+ Empfang

    Das ist ein Quad-LNB von Schwaiger. Gerade vor 4 Monaten gekauft! Die Schüssel hat 80cm Durchmesser.
    Edit: Die Schüssel hängt im Windschatten unterm Dach, freie Sicht nach Süden, also kein Baum etc, was stören könnte!
    Auch Wind, Schnee in der Schüssel ist eigentlich kein Thema.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2012
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: seit kurzem schlechter HD+ Empfang

    Gut, ob das Schwaiger LNB gut oder schlecht ist kann ich nicht sagen. Ist auf jeden Fall keines aus dem Baumarkt.
    Laut deiner Beschreibung kommen auch keine äußerlichen Störfaktoren in Frage. Die 80er Schüssel ist auch ausreichend.
    Bleibt nur mein Rat mit dem Sat Techniker der noch einmal eine Justierung vornimmt.

    Wenn du jemanden mit einer Dreambox 8000 kennst, dann kannst du das mit dieser auch selbst einmessen. Deren Sat Finder ist gut dafür geeignet.
     
  10. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad

Diese Seite empfehlen