1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seit kurzem Probleme mit der DBOX2 und Pro7

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Crypto, 25. Februar 2005.

  1. Crypto

    Crypto Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    Seit Ewigkeiten verwende ich meine DBOX 2 mit Neutrino, jedoch seit Mitte Februar habe ich ein Problem was ich nicht mehr alleine gelöst bekomme.

    Es können eine Menge Sender mit der DBOX (Pro.7, Kabel 1 und co.) nicht mehr empfangen werden ... Zuvor hats gute 1 Jahr problemlos geklappt.

    Ich habe schon alle DECT & WLAN Geräte deaktiviert und andere elektronische Geräte die irgendwie "strahlen" könnten, leider hat alles nichts geholfen -- die Sender sind weiterhin nicht mehr zu empfangen.

    Die DBOX meldet bei Pro7 und dem Satfinder-Programm folgende Werte:

    BER: (Bit Error Rate) Fehlerrate (sollte klein sein) = Balken fast voll, also eine sehr hohe Zahl :(
    SNR: (Signal Noise Ratio) Signalqualität (sollte hoch sein) = Wert 0 bei mir
    SIG: Signalstärke (sollte hoch sein) = mehr 3/4 vom Balken voll


    Wenn ich einen analogen Receiver anklemme funktionieren alle Programme problemlos ohne "Schnee" oder sonst was.

    Hat jemand eventuell eine Idee?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Seit kurzem Probleme mit der DBOX2 und Pro7

    Wie sieht die Sat Anlage aus? Nachbarn mit DECT vorhanden?
     
  3. Crypto

    Crypto Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Seit kurzem Probleme mit der DBOX2 und Pro7

    Hallo,

    Nachbarn sind vorhanden, aber wo die Ihr DECT-Telefon stehen haben kann ich leider nicht sagen. Ich habe die Anlage mal an einer anderen Position im Haus ausprobiert, leider bisher auch keinen Erfolg.

    Die Anlage ist (noch) eine 60er Schüssel mit einem älteren Digitalen LNB ... ich kann nichts genaueres drüber sagen, ausser das die von Medion stammt (und schon älter ist).

    Ich habe mir eben bei Real das billigste von billigsten an digitalen Sat-Receivern gekauft, was ich dort finden konnte (Medion Digital 701 S) und alles läuft auf Anhieb problemlos (Pro7, Sat1 und co.)


    Ein Kanalsuchlauf bei der DBOX hat leider auch keine Besserung gebracht :(
     
  4. goolem

    goolem Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    56
    AW: Seit kurzem Probleme mit der DBOX2 und Pro7

    Kauf die ein 4 fach geschirmtes Kabel mit mind. 100db. Hat bei mir auch geholfen.
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  6. Crypto

    Crypto Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Seit kurzem Probleme mit der DBOX2 und Pro7

    Ich habe mir jetzt ein besseres Kabel (120db), sowie einen neuen LNB (INVACOM - 0.3db) bestellt ....

    Hoffe das hilft ... :(
     
  7. Crypto

    Crypto Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Seit kurzem Probleme mit der DBOX2 und Pro7

    Hallo,

    Es lag definitv am Kabel - Nachdem ich das 120db Kabel montiert hatte, liefen die Sender wieder einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen