1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seit dem 01.11.2006 kein Kabelvision mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von wotschie, 8. November 2006.

  1. wotschie

    wotschie Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    72
    Anzeige
    Hi,
    Ich bekomme seit dem 01.11.2006 kein Kabelvision mehr auf Frequenz 450 MHZ
    ich bin bei der Firma WTC, ist wohl eine tochter KMS München,
    Kann mir bitte jemand helfen, und mir sagen ab die sender weg sind oder verschoben worden sind, bei der Hotline erfährt mann nichts.
    Ach ja ich lebe in Solingen
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Seit dem 01.11.2006 kein Kabelvision mehr

    Kabelvision gibts in der alten Form nicht mehr. Das Paket wurde auf zwei Frequenzen verteilt. www.kabelkiosk.de

    Wenn Dein Kabelanbieter nicht beide Pakete einspeist, dann hast Du Pech oder empfängst nur einen Teil der alten Kabelvisionsprogramme.

    Da KMS arena von Premiere bezieht und nicht vom Kabelkiosk, befürchte ich das Du viele Programme nicht mehr bekommst.
     
  3. wotschie

    wotschie Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    72
    AW: Seit dem 01.11.2006 kein Kabelvision mehr

    Danke erstmal, ich empfange auf der Frequenz 578,00 MHZ aber ein eutelsat paket mit Arena home, info, 1-8 und ein paar andere Kanäle
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Seit dem 01.11.2006 kein Kabelvision mehr

    Tja, dann scheint Dein Netzbetreiber die andere Frequenz vergessen zu haben. Selbst das tividi-Family-Paket ist auf zwei Transponder verteilt...
     
  5. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.142
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger

    Auf Abruf:
    Digit ISIO C (zu verkaufen), Sky+Box gekündigt, DigiCorder K2 (f. Hörfunk)

    Außer Dienst:
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1 (Kabel & Sat);
    Terratec Cinergy HTC HD XS (wegen fehlender Linux-Unterstützung);

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ & DVB-T: Olympiaturm ;
    DVB-T/T2 Gaisberg (AT);
    Sat: außer Betrieb
    AW: Seit dem 01.11.2006 kein Kabelvision mehr

    @Wotschie
    Hast Du ein Abo von denen? Dann ruf da tagsüber mal bei WTC an (landest vermutlich auch bei der KMS-Hotline...), und nicht von der ersten inkompetenten Hotline-Mitarbeiterin abwimmeln lassen. Was WTC in Solingen macht, weiß sicher in München niemand so genau, eventuell ist da Deine Wohnungsgesellschaft selbst zuständig...
    Wenn nein, dann ist's eh egal, denn zumindest bei KMS weiß man scheinbar nicht, ob, wann und zu welchen Konditionen das Nachfolgeangebot von TiViDi von KMS angeboten werden wird. Und im TiViDi-Homeland NRW könnten da ganz andere Spielregeln gelten...
     
  6. wotschie

    wotschie Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    72
    AW: Seit dem 01.11.2006 kein Kabelvision mehr

    Habe gerade mit WTC telefoniert und die sagen das es einen ausfall gab und die techniker daran arbeiten das es wieder Funktioniert, es soll heute wieder da sein, mal einen neuen suchlauf machen.
     
  7. wotschie

    wotschie Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    72
    AW: Seit dem 01.11.2006 kein Kabelvision mehr

    Heute ist es wieder da, aber immer noch unter dem Namen Kabelvision
     

Diese Seite empfehlen