1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sehr spärliche programminformationen (Kabelbetreiber: RFT)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Superhero2k, 21. Oktober 2008.

  1. Superhero2k

    Superhero2k Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo in die Runde,

    seit 2 Wochen besitze ich ein Premiere-Abo und damit den digitalen Kabelreceiver, der bei Premiere zu haben ist (Thomson DCI12PRE).

    Im grunde ist alles i.O., ein besonders nettes Feature an digitalem TV ist meiner Meinung nach die einblendung von ausfürhrlichen Programminformationen durch den Receiver (Inhalt, Beginn, Ende, Was folgt?).

    Leider sind diese Informationen seit 2 oder 3 Tagen weg. D.h. wenn überhaupt, steht nur noch die aktuelle Sendung da.

    Ich habe weder an Kabel noch an der Dose oder am Receiver etwas verändert. Kann mir jemand sagen, woran das liegt und wie ich das Problem lösen kann.

    Ich wohne in der schönen Stadt Brandenburg und bin beim regionalen Kabelanbieter RFT.

    Schon mal im Voraus Danke für die Hilfe,

    viele Grüße
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: sehr spärliche programminformationen (Kabelbetreiber: RFT)

    Mal ganz abgesehen davon, dass es immer wieder bei den EPG-Daten zu Unterbrechungen kommen kann und kommt, ist auch der THOMSON nicht gerade für seine stabile Firmware berühmt. Resette das Ding mal (Netzstecker kurz ziehen) und sieh, ob du nach einiger Zeit wieder EPG-Daten bekommst.
     
  3. Superhero2k

    Superhero2k Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    AW: sehr spärliche programminformationen (Kabelbetreiber: RFT)

    Hallo teucom,

    danke für den Tipp. Es hat tatsächlich was gebracht. Nachdem ich den Neustart durchgeführt und einmal alle Sender durchgegangen bin, war das meiste wieder da :)

    Zum Thomson Receiver: da ich mich noch nie damit beschäftigt habe, hab ich einfach den Receiver genommen, der von Premiere angeboten wurde um Stress mit evtl. inkompatiblen Geräten zu vermeiden. Sonst bin ich aber sehr zufrieden mit dem Teil.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen