1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sehr schlechter Empfang aber wieso?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Demolition-Man, 8. März 2008.

  1. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Waldalgesheim (Ost-Hunsrück)
    Anzeige
    Hi,
    erstmal unsere technischen Daten:

    80cm Standard Sat-Antenne mit Universal Quad LNB angeschlossen an einen 5/4er Multischalter.

    Es werden 4 Sat Receiver (2 analog, 2 digital) betrieben.

    Der Empfang ist aber sehr schlecht.

    Die Antenne ist so gut es geht ausgerichtet, aber die Empfangsleistung ist dennoch so niedrig, dass es zu Problemen kommt:

    - Es gibt leichte Bild- und Tonaussetzer
    - Videotext funktioniert manchmal garnicht
    - Alle Sender der "Pro7 Kette" werden erstmal nicht angezeigt -> Kein Signal
    nach 5 sec kommt dann das Bild stockt aber erst noch 2 sec (diesen Fehler gibt es erst seit dem Pro 7 Transponderwechsel)

    Die Fehler finden sich bei jedem Receiver, bei den digitalen die oben genannten, bei den analogen gibt es "Schnee".

    Können Kabel zu alt werden? Zwei davon sind über 10 Jahre alt. Oder ist der Multischalter defekt?

    Die Antenne steht zwar nicht auf dem Dach, aber schon immer mit freiem "Sichtkontakt" vor dem Haus.

    Das LNB ist aktuell aber ein relativ günstiges Model.

    Ich wollte nun ein Switch LNB einsetzen und den Multischalter weglassen, um diese Fehler auszuschließen.

    Jetzt musste ich aber feststellen das unser Nachbarn mit ihrer Antenne mit Single-LNB und optimaler Empfangslage auch keinen perfekten Empfang haben.

    Wie kann das sein???

    Alternativen gibts es keine, da es hier keinen Kabelanschluss gibt und DVB-T selbt mit einer 20m-Antenne unmöglich ist!!!

    Wenn das so weitergeht haben wir hier demnächst nicht mehr die Möglichkeit ein TV-Programm zu erhalten. Was ist der heutigen Zeit einfach nicht sein kann!

    Kann jemand bitte Helfen?

    mfg
    Kai
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Sehr schlechter Empfang aber wieso?

    Antenne vernünftig ausrichten, eventuelle Hindernisse im Sichtfeld zum Satelitten, wie zum Beispiel Bäume fällen, oder Häuser sprengen.
    Was anderes als schlechte Ausrichtung, passt nicht auf diese Fehlerbeschreibung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. März 2008
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sehr schlechter Empfang aber wieso?

    Bist Du sicher, dass ein Quad LNB im Eisatz ist und wenn ja, muss der MS den Anschluss eines Quad LNB unterstützen, was eher selten ist. MS Bertrieb erfolgt fast immer über ein Quattro LNB.
    Welches Hilfsmittel wurde für die Justierung benutzt.
    Optimal geht das über die C/N (Signalqualit)Anzeige eines Digitalreceivers, in dem C/N beim justieren beobachtet wird, bis sich der Wert nicht mehr verbessern lässt.
    Dazu muss die BOX/FS nicht zur Schüssel verfrachtet werden. 2 Telefone, jemand justiert, jemand liest die Werte ab und sagt halt, wenn der Maximalpegel gefunden wurde.
    Dann haben auch die Nachbarn alles falsch gemacht oder es liegt an den verbauten Teilen.
    Satempfang ist kein Hexenwerk und die Justierung einer Antenne ebenfalls nicht. Guckst Du mal hier:
    http://sat.beitinger.de/index.html
     
  4. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Waldalgesheim (Ost-Hunsrück)
    AW: Sehr schlechter Empfang aber wieso?

    Hi nochmal,

    Ja ist ein Quattro LNB das ohne Multischalter garnicht funzt.

    Hauptsächlich die Einrichtungshilfe der Digital-Receiver.

    Mal im Ernst was kann man da falschmachen? Wir leben sowas von in der Mitte des "Astrafootprints"! Selbt mit einer 30cm Antenne die nur grob ausgerichtet ist müsste mehr Empfang drinn sein.

    Wurde alle (zufälligerweise) durch die Gemeinde letztes Jahr erledigt! :D

    Achso der Digi-Receiver meldet bestenfalls:
    Signalstärke: 48%
    Signalqualität 81%

    Ich habe meistens Fehler die es eigentlich nicht geben kann.

    Woran könnte es noch liegen?

    mfg
    Kai
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2008
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sehr schlechter Empfang aber wieso?

    Eine berechtigte Frage. Kann aber ein Lied davon singen, was manch Amigo da so alles falsch gemacht hat.
    Justiert bei Sonne, Bild erschien - fertig - dachten die sich so.

    C/N von 84% ist nicht wirklich schlecht, wenn es beim Receiver bis 96% ginge, isses eben nur kein Maximalwert.

    LNB mal ohne MS testen oder ein 10 Euro Single LNB testen. Von einem Quad LNB rate ich ab.
     
  6. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Waldalgesheim (Ost-Hunsrück)
    AW: Sehr schlechter Empfang aber wieso?

    Du meinst zum Einmessen mal ein Single-LNB benutzen?

    Aber generell:

    Ist ein Quattro-Switch LNB besser als ein Quattro + externem Multischalter?

    mfg
    Kai
     
  7. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Sehr schlechter Empfang aber wieso?

    Bedingt durch die "zusammengepferchte" Bauweise seines Innenlebens ist ein Quattro-Switch LNB (kurz: Quad-LNB) wesentlich störanfälliger und kurzlebiger als ein Quattro-LNB.
     
  8. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Waldalgesheim (Ost-Hunsrück)
    AW: Sehr schlechter Empfang aber wieso?

    Na gut,
    aber wie löse ich mein Problem mit dem schlechten Empfang?

    Soll ich mir ne 125cm Schüssel anschaffen?

    Oder noch größer?

    :D

    mfg
    Kai
     
  9. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Sehr schlechter Empfang aber wieso?

    Mit einer Spiegelgrösse von 80 cm sollte man für Astra auf 19.2° Ost das Auslangen finden.

    Ob da nicht wirklich "Emma" ihr Gebläse im Spiel gehabt hat?

    Wie schon mehrmals hier erwähnt wurde:
    Die Spiegelausrichtung überprüfen und nachjustieren.
    Bei dieser Gelegenheit auch gleich sämtliche F-Steckerverbindungen nachsehen ob sich nicht durch Feuchtigkeit Oxydation (Abschirmung + Mittelleiter) gebildet hat.
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sehr schlechter Empfang aber wieso?

    Wenn sämtliche Sender schlecht funktionieren, dürfte irgendwas an der Antenne faul sein. Sei es eine minderprächtige Ausrichtung, oder einfach ein verbeulter Zustand.

    Wenn es nur einzelche Empfangsebenen betrifft, dann könnte es aber auch am LNB oder Multischalter liegen, bzw. an dessen Verkabelung.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2008

Diese Seite empfehlen