1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SEG - FullHD nun auch in der 21.6" Klasse

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Martyn, 23. Oktober 2010.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.452
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Im Elektronikmarkt sind mir heute zwei 21.6" Geräte von SEG, die Modelle Milano und Zürich aufgefallen, da sie trotz nur 21.6" Bildschirmdiagonale die 1920x1080 Pixel FullHD Auflösung haben. Fand es schon bemerkenswert das sich auch in dieser Grösse nun FullHD etabliert.

    Beide Modelle haben darüber hinaus noch einen DVB-T Tuner, einen HDMI 1.2 Eingang, einen VGA Eingang und einen Scarteingang.

    Das Modell Zürich hat darüber hinaus noch einen DVB-S Tuner mit Durchschleifanschluss sowie einen USB-PVR das sie Aufzeichnung von Sendungen auf ein USB Medium erlaubt.

    Verwunderlich ist das die beiden Geräte offenbar kein DVB-C können, gerade beim Modell Zürich das nach der Stadt im Kabelland Schweiz benannt ist.

    Ansonsten muss ich aber sagen das 21.6" im 16:9 Format als Fernseher schon arg klein sind. Selbst da wo derzeit noch eine 22" Röhre im 4:3 Format ihren Dienst tut sollte man bei der Umstellung auf ein Flachbildgerät im 16:9 Format dann schon ein 23.6" oder gleich ein 26" Gerät gehen und ein adequates Bild zu haben.

    UVP ist für das Modell Milano 379€ und für das Modell Zürich 429€, im Elektronikmarkt waren sie aber für 269€ und 299€ zu haben.
     

Diese Seite empfehlen