1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SEG DVR 1051: Problem mit Komponenten-Ausgang (YuV)

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von SAMS, 12. Juli 2012.

  1. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Anzeige
    Hallo!

    Derzeit teste ich einen DVD-Rekorder von SEG, Modell DVR 1051.
    Das Abspielen der VHS-Kassetten und DVDs klappt auch soweit einwandfrei.

    Das Gerät ist mit 2 Scart-Buchsen, HDMI und Komponenten-Ausgang ausgestattet. Nun möchte ich den DVR 1051 mittels Komponenten-Ausgang mit meinem TV verbinden. Schalte ich nun am TV auf den dazugehörigen Eingang, höre ich lediglich den Ton, habe aber kein Bild (getestet bei DVD-Wiedergabe und Stillstand der Laufwerke). Mittels Scart werden Bild & Ton korrekt übertragen. Ein Defekt des Komponenten-Kabels kann ich ausschließen, da dieses an anderen Geräten problemlos funktioniert.

    Woran kann es liegen, das ich kein Bild mittels Komponenten-Kabel bekomme?

    Zur Info mal die FW-Version: "FD3051004CU-080618"
    Loader-Version: "BH004 A100"
    Micom Software: "02.09"

    Ich hoffe, es kann jemand helfen?
     
  2. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: SEG DVR 1051: Problem mit Komponenten-Ausgang (YuV)

    Wahrscheinlich muß der Komponentenausgang im Menue des Players aktiviert werden (Nähers dazu sollte in der BDA stehen).
     
  3. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
  4. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: SEG DVR 1051: Problem mit Komponenten-Ausgang (YuV)

    Möglicherweise unter "Video Ausgang" (Seite 41). Probier mal verschiedene Auflösungen, kommt auch darauf an, was Dein TV erwartet.
     
  5. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: SEG DVR 1051: Problem mit Komponenten-Ausgang (YuV)

    Der Tipp war genial :)
    Nachdem ich die Ausgabe von 576i (RGB) auf 1080i umstellte, kam auch via YUV das Bild :LOL::winken:.

    Das löst nun einige Probleme :) Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen