1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seehofer zweifelt an Objektivität von ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.183
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer schießt scharf - und geht hart mit ARD und ZDF ins Gericht. Insbesondere an der Objektivität der Berichterstattung hat er bei den Öffentlich-Rechtlichen seine Zweifel.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    53
    Objektive Berichterstattung haben wir schon lange nicht mehr.

    Auch Dinge nicht zu erwähnen ist Meinungsbeeinflussung.

    Und beim Thema Ukraine oder Flüchtlinge gibt es nur eine richtige Berichterstattung.

    Nämlich diese der Regierung.

    Wer aber Dinge hinterfragt und sich anderweitig auf die Suche nach Infos macht, liegt näher an der Wahrheit als es unsere Politiker, das TV oder die Mainstreampresse uns vermitteln möchten.
     
    diemobe, baerlippi, DocMabuse1 und 7 anderen gefällt das.
  3. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    Wenn selbst die das schon mitbekommen ist die Lügerei noch schlimmer als onehin schon angenommen.
     
  4. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bei Herrn Seehofer zweifele ich noch an viel mehr...

    Der will auch WDR Reporter rausschmeißen, die kritische Fragen an die Landtagspräsidentin stellen...
     
    Blue7, Winterkönig, ahansi und 2 anderen gefällt das.
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    Seehofer ist der einzigste aus der großen Koalition, der noch bei Verstand ist. Kein Mensch auf der Welt versteht Deutschland und Merkel und wir wissen nicht was wir tun. Die Pro-Regierungsmedien tragen eine Mitschuld an der Krise indem sie mit herzzerreißenden Geschichten eine Völkerwanderung vertuschen wollen.
     
  6. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    53
    Bei Horsti zweifel ich manchmal an den elementarsten Fähigkeiten, die zum Beurteilen von eigenen und fremden Äußerungen nötig sind. Sein Stoibern ist zwar bühnenreif - aber sonst zu nichts zu gebrauchen.
     
    FilmFan gefällt das.
  7. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ach so, der "einzigste". Etwas mehr Konsum von ARD und ZDF könnte auch bei der Wortfindung helfen...
     
    LucaBrasil und ahansi gefällt das.
  8. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.103
    Zustimmungen:
    2.826
    Punkte für Erfolge:
    213
    Gerade der Horst Seehofer, der sich wie eine Fahne im Wind dreht mit seinen Ansichten.
     
  9. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    781
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich glaube nicht, dass ARD/ZDF auch dahingehend fehlerfrei sind. ;) Ich meine, dies schon oft bei diversen Reportagen in verschiedenen ARD-Hörfunkprogrammen gehört zu haben etc.
     
  10. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.634
    Zustimmungen:
    738
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ach Seehofer...

    Wie schnell man doch vergisst. War es doch sein eigener Sprecher der vor gar nicht allzu langer Zeit mit einem Anruf beim ZDF auf die Schnauze gefallen ist. Und was war der Grund des Anrufs? Richtig, Einflussnahme auf die Berichterstattung.

    Anruf beim ZDF bringt CSU-Sprecher in Erklärungsnot
     

Diese Seite empfehlen