1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwierigkeiten mit 12266 H Astra 19 Grad

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von johnfine, 30. Juni 2007.

  1. johnfine

    johnfine Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    35764 Sinn
    Anzeige
    Der Empfang von Sendern auf diesem Transponder ist leider durch Bild- und Tonzusammenbrüche unmöglich. Radio Bremen und SR Saarbrücken z.B.
    Signalstärke und Qualität sind identisch mit den meisten anderen Transpondern. Ist jemand bekannt, ob es vielleicht ähnliche Ursachen haben kann, wie die Probleme auf dem alten Transponder von Sat 1. Störung durch irgendwelche Frequenzüberlagerungen mit Funksendern im Wohnbereich (Kabelose Wetterstation, Handy o.ä).

    Habe alle verfügbaren Receiver getestet, 2 getrennte Satanlagen im Haus ausprobiert. Immer gleich.
    Restempfang von Astra 19 Grad Hotbird und Eurobird 1 28,5 Grad sind top.
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Schwierigkeiten mit 12266 H Astra 19 Grad

    Bremen und Saarbrücken werden von Dream und allen Dboxen2 (Neutrino) problemlos empfangen. SNR ist ähnlich wie beim ZDF.

    Angezeigt wird die Freq. mit 1226500, Tune 12265071 und es wird bei "Differenz" ein Wert von 429 angezeigt. FEC=3/4, Symb.27500.(Nokia)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen