1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Schwiegertochter gesucht": Echter Kandidat spricht zu #Verafake

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Mai 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach der Schmähkritik gegen den türkischen Präsidenten Erdogan gelang Jan Böhmermann im "Neo Magazin Royale" mit #Verafake der nächste große Coup. "Schwiegertochter gesucht"-Dauerkandidat Ingo sieht das alles jedoch ganz anders.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Alpp

    Alpp Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    Naja bei manchem muss wohl nicht nach geholfen werden ;)
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nein, natürlich nicht. Dass das RTL-Team sich so manipulativ verhalten hat, war natürlich nur ein Einzelfall und betraf auch rein zufällig den Pseudo-Kandidaten. Ansonsten ist man immer ganz ehrlich zu allen. :D

    Um Schadensbegrenzung zu betreiben ist es natürlich am Glaubwürdigsten, wenn ein Kandidat selbst die Show verteidigt. :whistle:

    Eher hat man Ingo wohl die Pistole auf die Brust gesetzt mit der Androhung, dass man ihm nicht mehr dabei behilflich sein wird ein Mädel zu finden.

    Wes Brot ich ess, des Lied ich sing. ;)

    Heißen die Eltern wirklich Lutz und Stups? :eek:
     
    Sky Beobachter, Redfield und DocMabuse1 gefällt das.
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    282
    Punkte für Erfolge:
    93
    "Nein, das ist nicht alles Fake, ich bin wirklich so peinlich"? :ROFLMAO:
     
    b-zare gefällt das.
  5. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    2.420
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    "Bei ihm seien fragwürdige Praktiken, wie sie die zwei Schauspieler vom "Neo Magazin Royale" entlarvt hatten, nicht vorgekommen. Weder habe das Team seine Wohnung präpariert noch seinen Look verändert."

    Lieber Ingo, vielleicht schon mal daran gedacht, dass dein Look von Anfang an so scheiße war, dass selbst RTL nicht mehr nachhelfen musste? Das jetzt wie aus dem nichts eine positive Kandidaten Darstellung kommt, war auch für den einfachen RTL Zuschauer abzusehen. Irgendwie muss man sich ja "verteidigen". Alle Mitteilungen von RTL selbst wären dabei auch direkt in die Tonne getreten worden, so versucht man es halt mit weiteren 150€ die Kandidaten für sich zu gewinnen.
     
  6. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was hat RTL diesem Kandidaten denn gezahlt, damit er solch einen Quark von sich gibt.

    Warum sollte RTL diese vorwurfsvollen Praktiken bei Dauerkandidat Ingo nicht anwenden?

    Mit diesem Interview in der Bild- Zeitung macht sich RTL ja noch lächerlicher und unglaubwürdiger denn je. Vor allem wenn man bdenkt, die Kandidaten haben laut Vertrag Schweigepflicht, aber bei Aussagen, die RTL helfen, gilt die Schweigepflicht dann nicht mehr.

    Statt der Sender die Klappe hält, nein da gießt er noch Öl ins Feuer. Wie blöd ist das denn?
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.187
    Zustimmungen:
    4.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Passend dazu heute um 20.15 Uhr bei Eins Plus:

    Walulis sieht fern Doku-Soaps - Der Directors-Cut mit Philipp Walulis
    Was mich nur wundert ist, daß man sich jetzt so künstlich aufregt. Zumindest mir ist das schon seit Jahren - wenn nicht von Anfang an - klar, daß in solchen Sendungen das meiste gestellt ist. Es überrascht mich eher, daß es anscheinend doch "echte" Kandidaten gibt.
     
    Cha und Major König gefällt das.
  8. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was mir noch niemand erklärt hat, was ist so unterhaltsam an Reality-Formaten, ich kann damit garnichts anfangen. auch wenn ich kein regelmäßiger Arte-Zuschauer bin.
     
    b-zare und UltimaT!V gefällt das.
  9. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.187
    Zustimmungen:
    4.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Dann schau heute die Sendung auf Eins Plus, da soll es auch dazu ja eine Antwort geben.
     
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Ich denke die machen solche Formate eher für sich selbst, den Sender, als für den Zuschauer... Die müssen sich amüsieren über socle einfachen Leute die nix schnallen und so einfach mit ihnen Geld verdienen können. Und dem Kerl wurde vielleicht ein kleiner Obulus gezahlt für seine "Sichtweise" oder gar "Klarstellung".

    Also RTL ist wirklich nicht mehr zu helfen. Die sind in das Niveau gerutscht für das sie auch Programm machen und merken es nicht mal, wenn sie solche Gegendarstellungen versuchen zu platzieren....
     
    Kackmaddafacka und ahansi gefällt das.

Diese Seite empfehlen