1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweiz: Fernmelde-Kommission will freie Wahl der Set-Top-Box

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.171
    Anzeige
    Bern - Die Fernmelde-Kommission des Schweizer Nationalrates (KFV) hat sich für die freie Wahl der Set-Top-Boxen für digitales Fernsehen entschieden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: Schweiz: Fernmelde-Kommission will freie Wahl der Set-Top-Box

    Na ich hoffe mal, dass nun eine Lösung herauskommt, die den Kunden auch was bringt. Nicht, dass am Ende man zwar die Wahl hat, es einem aber nichts nützt, weil nicht praktikabel.

    Am besten wäre ein CI-Modul-Zwang für die Anbieter. Das darf auch ruhig was kosten. Wenn der Anbieter dann die "Erweiterten Angebote" für diese Kunden verweigert - ok... Aufgezwungene Senderlisten etc. müssen ja nicht sein - dafür verzichte ich gerne auf den redaktionell gepflegten EPG.
     

Diese Seite empfehlen