1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwarze Bilder nach Videobarbeitung

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Tigerfox, 16. Januar 2008.

  1. Tigerfox

    Tigerfox Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    133
    Anzeige
    Hi, schon wieder ich :D

    Mir ist schon oft aufgefallen, dass ich nach der Videobearbeitung ständig einzelne schwarze Bilder im Film habe, die vorher nciht drin waren.

    Da es heute bei einem Film wieder extrem war, habe ich mal gekuckt, wann die reinkommen: in der mit PjX demuxten Detei ist es soweit ich sehe noch nicht, erst nach dem Schnitt mit Cuttermaran.

    Woran kann das liegen? Ich verwende bei Cuttermaran TempEnc 2.5 als MPEG-2 Decoder.
     

Diese Seite empfehlen