1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schwarze Antennenleitung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wielenbacher, 26. November 2006.

  1. Wielenbacher

    Wielenbacher Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    - CAS90
    - Inverto Plus für Astra 1 (3 Grad schielend)
    - Inverto Black Ultra für Hotbird (9 Grad schielend)
    - Inverto Black Premium für Astra 2 (gut 6 Grad schielend)
    - Spaun SMS9962 NF + Kaskaden
    - alle möglichen Technisat
    - VDR
    Anzeige
    Hallo,

    hab eine vielleicht ungewöhnliche Frage, aber: ist jemanden schon mal an einer SAT-Anlage (d.h. zwischen Schüssel und Receiver) eine schwarze Antennenleitung untergekommen?
    Ich meine zwar schon mal irgend eine mit schwarzem Mantel gelistet gesehen zu haben, scheint mir aber trotzdem ziemlich ungewöhnlich.
    Doppelte Abschirmung (d.h. Alufolie) scheint zwar schon mit vorhanden zu sein (zerbröckelt aber fast schneller als man gucken kann...) - trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, dass da jemand das richtige Material verbaut hat. Kommt mir eher vor wie eine Leitung für die Autoradio-Antenne. Hat zwar 6,5mm Außendurchmesser, der 1mm starke Kupferleiter innen läßt sich aber leicht in der Isolierung verschieben, wie es bei Antennenkabeln in Autos üblich ist.

    Vielleicht sagt einem das ja etwas :eek:

    Danke.

    Achso: Aufdruck/Beschriftung hab ich auf der Leitung leider keine finden können. Wie viel Verlust die Leitung hat kann ich auch nicht sagen, da die Anlage vorher analog genutzt wurde und jetzt gar nichts mehr geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2006
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: schwarze Antennenleitung

    [​IMG]
    Das wurde gleich nach der Wende bei meinen Eltern auch gelegt.
    1,50 m ist noch über.
    Dürfte sich um altes DDR Kabel handeln.
    Technische Daten unbekannt.
    Aber funzt noch.
     
  3. Wielenbacher

    Wielenbacher Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    - CAS90
    - Inverto Plus für Astra 1 (3 Grad schielend)
    - Inverto Black Ultra für Hotbird (9 Grad schielend)
    - Inverto Black Premium für Astra 2 (gut 6 Grad schielend)
    - Spaun SMS9962 NF + Kaskaden
    - alle möglichen Technisat
    - VDR
    AW: schwarze Antennenleitung

    Hmm - wie das hier ins tiefste Bayern geraten sein sollte wäre mir fast noch rätselhafter ;)

    Hab nochmal in den Katalogen geblättert. Enstprechend der Hohl-Isolierung könnte es womöglich auch eine 93 Ohm Leitung sein :eek:
     
  4. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
  5. Wielenbacher

    Wielenbacher Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    - CAS90
    - Inverto Plus für Astra 1 (3 Grad schielend)
    - Inverto Black Ultra für Hotbird (9 Grad schielend)
    - Inverto Black Premium für Astra 2 (gut 6 Grad schielend)
    - Spaun SMS9962 NF + Kaskaden
    - alle möglichen Technisat
    - VDR
    AW: schwarze Antennenleitung

    Danke - das könnte mit dem Kathrein LCD 99 fast hin kommen.
    Die Außenmantel- und Isolations-Durchmesser sind zwar (mittlerweile?) etwas geringer, aber da eine Kathrein Schüssel verbaut wurde würde das sogar stimmig sein!
     
  6. Brummhummel

    Brummhummel Junior Member

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    26
    AW: schwarze Antennenleitung


    hoffentlich ist das nur ein Hobbyraum oder gibt es den Laminat auch in sauber und die Tapeten in richtig geklebt? :D
     
  7. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: schwarze Antennenleitung

    Ja, ich nehme immer schwarze Kabel, denn schwarze Kabel leiten besser!
     
  8. Wielenbacher

    Wielenbacher Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    - CAS90
    - Inverto Plus für Astra 1 (3 Grad schielend)
    - Inverto Black Ultra für Hotbird (9 Grad schielend)
    - Inverto Black Premium für Astra 2 (gut 6 Grad schielend)
    - Spaun SMS9962 NF + Kaskaden
    - alle möglichen Technisat
    - VDR
    AW: schwarze Antennenleitung

    Eh klar - vor allem die Wärme :D
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: schwarze Antennenleitung

    Das ist in der Bodenkammer Du W- mann.
     
  10. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: schwarze Antennenleitung

    Das Kathrein LCD 99 (schwarzer Mantel) ist UV-Bestänig und wird desshalb gerne im Ausserbereich eingesetzt.
     

Diese Seite empfehlen