1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwaiger DTR 700HD / Easyone 740 DVB-T HD IR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mor, 15. Juni 2016.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.732
    Zustimmungen:
    18.560
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    sicher nicht, aber dennoch eine nicht zu unterschätzende Gruppe.
     
  2. matthiasmas

    matthiasmas Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nun, ich zweifele ja nicht daran das es diese Gruppe gibt. Aber es gibt dafuer auch schon ausreichen Geraete, die noch nicht einmal die Haelfte kosten und zumindestens auf dem Papier, mehr bieten, wie zB der Xoro HRT 7620. Die Schnittmenge der Menschen die beispielsweise auf das Linuxbetriebssystem und die der Siemens M740 nahe Umsetzung wert legen, aber noch eine olle Roehrenkiste damit betreiben wollen, ist sicherlich nicht so gross. Und wenn man dann die Privatsender noch bezahlen soll ohne in den Vorzug eines besseren Bildes zu kommen wird es doch recht widersinnig. Eine FullHD-Fehrnsehkiste im Format der ehemaligen Roehren ist schon jetzt nicht besonders teuer, die nicht T2/HEVC faehig sind, werden bald noch guenstiger zu haben sein. Ob es da so eine schlaue ID ist, 40 bis 50 Euro mehr fuer einen SCARD-Anschluss zu bezahlen?
    Aber der Markt wird zeigen wie gross die Gruppe ist, ich halte die Diskussion, aus oben genannten Gruenden, darum fuer eine hypothetische, wenig hilfreiche.
     
  3. matthiasmas

    matthiasmas Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    Welche personelle Ueberschneidung zur Siemenskiste gibt es eigentlich?
    Ich bin ein wenig ambivalent was so Bananeprodukte, die beim Kunden reifen, betrifft. Einerseits kann man ein gutes Konzept schon nutzen und durch die Rueckkopplung der Kunden zum Entwickler wird es immer besser. Andererseits weiss man nie ob eine Weiterentwicklung auch umgesetzt wird.

    Die M470 kam ja auch sehr unfertig auf den Markt, wurde aber immer besser. Nur die Fernbedinung blieb natuerlich Schrott. Als sie dann fast perfekt war, wurde der Verkauf eingestellt. Und die ext-Formatierung der Festplatte wurde nie offiziell empfohlen, obwohl dieses einen erheblichen Gewinn brachte.

    Wie ist den so das Programm- und Aufnahmemenue bei der Easyone? Sieht man sofort was programiert wurde? Ist das Programmieren intuitiv? Pause und Wiedergabe fortsetzen, bis auf den Vorspulfehler, unproblematisch?
    Ich habe mich gerade gestern wieder ueber die Xoro geaergert! Wenn ein FW-Update kommt, der die groben Schnitzer, wie das mounten der Festplatte und den Vorspulfehler, beseitigt sind, ist die Easyone mein.
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Schau dir die HP und das Portfolio von discVision in Paderborn an. Das ist ein KMU das für Schwaiger /skyvision die DVB-T2 Box entwickelt hat - genau so wie sie es vor 11 Jahren für Siemens (heute gigaset) getan hat. Ich glaube kaum das mehr als die Teamleitung vom M740 dort verbleiben ist. KnowHow in der HF Technik ist dort sicher vorhanden
    Die Indianer die an der Box arbeiten sind sicherlich Neue ;)
    Immerhin habe ich gehofft das der Draht nach Paderborn kürzer sei als nach JingJang, Shensheng oder KingKong ....

    Ja , wie gesagt easy, intuitiv und kein Problem - wenn du vom M740 kommst (fast) wie gehabt**)
    Ich habe die Box jetzt fast 1 Monat in Betrieb, wesentlich mehr als unten aufgelisteten Probleme ist mir nicht aufgefallen.
    Ich habe die Box auch absichtlich 48 Stunden durchgehend laufen lassen (wegen Wärementwicklung) - kein Problem.
    ** lediglich der "blaue Knopf" ist jetzt nicht mehr belegt - dafür gibt es einen separaten Knopf für die Listungsfunktion)


    Die Probleme sind:
    _ mounten der Festplatte aus dem Standby (Energiesparmodus)
    _ [aufnehmen von "€" Programmen]*
    _ Vorspulfehler (geht nicht > 4x)
    _ Beschrifungsfehler Spaltenüberschriften Wiedergabeliste

    * wobei mir ehrlich gesagt das mit "*" markierte Problem an mir vorbeigeht .
    Sollte es nicht anderst zu regeln zu sein (Aufnahme nur gegen Anmeldung und cash bei freenet) - wäre in meinen Augen ein Sperren der Aufnahmeprogrammierung für "€" Programme ohne Anmeldung ein ersten Lösungsschritt. ;)

    Die beiden anderen Knackpunkte (mounten/Vorspulfehler) sind imho für "Normal"kunden ( die weniger auf eine Linuxbox a la M740 aus sind) ein no go .
    Ohne eine Lösung der beiden Punkten wird es imho keinen weiteren Verkauf geben . Die meisten Kisten gehen dann nach 2-3 Tagen zurück.

    Wichtig wäre in meinem Augen weiterhin:

    _ ein grösseres Feedback von Nutzern der beiden Boxen. Weiter Rückmeldung von Nutzern wären sehr wünschenswert. !


    besonderst aus den Regionen:
    _ Mittel/Südbaden/ Südpfalz/Saar (wegen der franz. DVB-T HD Programme in mpeg4)
    _ München/ Köln - wegen der dort noch parallel sendenden ARD Testmuxe (hier imho ein Augenmerk auf Audio)
    _ Leipzig (mpeg4 DVB-T HD Programm Info TV Leipzig)

    Also jedes feedback (auch ein "bei mir funktioiert alles" ;) ) hier im Thread posten.
     
  5. matthiasmas

    matthiasmas Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wuerde ich gerne, ist aber wohl zZ offline
    Fuer mich ehrlich gesagt auch. Mit dem Prinzip "Hoffnung" bin ich schon zu oft auf die Nase gefallen. Ist die Frage ob es ueberhaupt schlau ist, die Box schon ueber Amazon zu verkaufen. Schlechte Bewertungen lassen sich durch ein FW-Update nicht loeschen. Beta-Tester finden sich im Direktvertrieb, besonders wenn es einen Nachlass gibt sicherlich auch. Ich weiss nicht ob es legitim ist hier zB um welche zu werben.
    Auf der HP von SetOne ist das Teil ja noch gar nicht aufgefuehrt, da ist mein Vertrauen in den Service auch noch nicht so hoch.
     
  6. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Mathias, ich bin ein unverbesserlicher Optimist ;)

    [Aber nachdem es hier keine Resonanz gibt - werden die meisten DVB-T2 Boxen wirklich als Retoure wieder beim Händler gelandet sein :D ]
     
    matthiasmas gefällt das.
  7. matthiasmas

    matthiasmas Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hm, Discvision ist jetzt bereits 2 Wochen damit beschaeftigt ihr Webseite wieder Online zu bekommen. Kurz war ja noch mal eine Version zu sehen die als "Neuigkeit" die CeBit 2014 praesentierte. Auch 6 Wochen, um noch nicht ein mal die groben Bugs aus der Firmware zu entfernen, lassen mich an deinem Optimismus zu zweifeln. Aber andere scheinen auch nicht viel besser.
     
  8. Urmel99

    Urmel99 Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Für den Schwaiger DTR 700 HD ist am 2.8. eine neue Software erschienen( dvbt2box.de ).Wo bekommt man denn die Software für den Easyone 740?Ich bin weder bei Sky-Vision noch bei Discvision fündig geworden.Vielen Dank für Antworten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2016
  9. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
  10. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48