1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwaiger DTR 700HD / Easyone 740 DVB-T HD IR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mor, 15. Juni 2016.

  1. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Finde das Gerät für 65€ echt gut :)
    Das einzige was mich wirklich ärgert ist das mit den Connect Sender, ansonsten bin ich zufrieden.

    Da bei dir die Aufnahmen gehen, kannst du Private Aufnehmen und Timeshift nutzen?
    Kannst du Connect Sender Timeshift/Aufnehmen?

    Vielleicht kommt das update auch noch für die Schwaiger Kiste.
    Meinst du mit HArdware reset das du kurz den Stecker ziehst? wenn ja, das mach ich auch so.
    Denke auch das noch einige updates kommen werden/müssen, denn viele LEute haben die 120€ bezahlt und wollen und brauchen ein Gerät das funktioniert.
     
  2. matthiasmas

    matthiasmas Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nee, das geht nur bei Kisten mit einem Firmwarefehler (xoro) oder wenn man dafuer bezahlt. Mein Schauen der Privaten endet morgen:).
    Habe ich noch nicht probiert.
    Gibt es schon! Die kommen immer gleichzeitig und haben sogar die gleiche Versionsnummer.
    Ja, Stromvebindung abziehen.
    Die Aufnahmefunktion bieten noch mehr Bugs: ploetzliches Springen beim Timeshift und Abschmieren beim sehr schnellen Spulen:eek:. Ich glaube die Leute die fuer die Schwaiger 120 plus x fuers Aufnehmen bezahlt haben sind nicht wirklich begeistert!
     
  3. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    @matthiasmas welchen wlan usb stick nutzt du? oder welche sind kompatibel.
    Habe hier 2 Stück und beide sind nicht kompatibel
     
  4. matthiasmas

    matthiasmas Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Keinen! Aber direkt hinter dem Empfaenger ist eine LAN-Dose, die ich aber noch nicht dafuer nutze nutze (Haengt der Wohnzimmer-PC dran). Bis jetzt kein Bedarf an Connect-"Sendern".

    Nach meinem Sommerurlaub will ich auch erst mal mit dem Edision spielen, die wahrscheinlich mehrmonatige Wartezeit bis zum naechsten Update sind mir doch zu lange, besonders weil ich vom Letzten nicht so richtig ueberzeugt wurde. Dann fristet der Easyone sein Dasein im Gaestezimmer. Und die meisten Gaeste schaunen bei uns nicht fern. Aber wenn wir mal was auf zwei verschiedenen Bouquets was aufnehmen wollen, bekommt er vielleicht noch mal Beachtung:ROFLMAO:. Mal sehen ob der Edision die Easyone-Aufnahmen abspielen kann. Umgekehrt geht es nicht!
     
    gigablue gefällt das.
  5. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Haben die denn beide den unterstützen Chipsatz Realtek RTL8192EU? Der Receiver hat schließlich nur Treiber für diesen Chipsatz.
    Sky Vision empfiehlt übrigens den Logilink WL0086B.
     
    gigablue gefällt das.
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    1.473
    Punkte für Erfolge:
    163
    Freenet connect können Receiver überhaupt nicht gut, nicht mal der einzige "freenet connect" Receiver von Samsung. Dass der Schwaiger/EasyOne für freenet connect nicht oder nicht gut verwendbar ist, ist von Anfang an bekannt gewesen.

    Freenet connect Programme kann man mit keinem Receiver oder TV aufnehmen!!!

    Am besten funktioniert freenet connect offensichtlich mit den TVs von LG.
     
    gigablue und matthiasmas gefällt das.
  7. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also wenn ich den mal im Connect bin, geht das umschalten wirklich schnell, ein tick langsamer als bei den normalen Sendern.
    Wenn es mal in der Senderliste wäre!!! dann wäre ich Froh.

    Es ist noch sehr umständlich auf die Connect Sender zu gehen.


    EDIT:

    Grade ne Mail von Schwaiger bekommen, die arbeiten an den Connect Fehler und es wird in nächster Zeit ein update kommen.
    Wenn das update die Sender in der Liste erscheinen lässt, dann ist das Gerät eine glatte 1.

    Da ich nach der Testphase eh die Privaten nicht Abonnieren werde :) reicht das Timeshift für mich komplett aus.
    Selbst wenn man es Abonnieren würde, darf man die Privaten eh nicht Aufnehmen und selbst Timeshift ist bei denen verboten da man ja die Werbung vorspulen könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2017
  8. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.004
    Zustimmungen:
    1.332
    Punkte für Erfolge:
    163
    Aufnehmen der Privaten ist doch möglich. Nur bei den RTL-Sendern geht das Vorspulen nicht.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  9. Stuttgarter

    Stuttgarter Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    In Stuttgart ist die Gratisphase vorbei, ohne Vorankündigung.
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    1.473
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Gratisnutzung ist drei Monate nach dem ersten Sehen eines Programms der freenet-Plattform mit einem neuen Receiver oder CI+ Modul immer zu Ende. Da muss man dann bezahlen, wenn man weiterhin die Programme sehen will.
     

Diese Seite empfehlen