1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwaches Signal // Empfang RTL/P7S1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von schneids54, 12. März 2006.

  1. schneids54

    schneids54 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin nicht sonderlich fit, was diese ganze Kabelgeschichte angeht, stehe aber vor einem größeren Problemchen.
    Also zunaechst mal: Ich wohne in einem modernisierten Gebiet von Kabel-BW in Tuebingen und habe ein Premiere-Abo mit Humax PR-Fox, da laeuft auch alles bestens.
    Leider kann ich das weder von den analogen Kanaelen behaupten, bei denen viele sehr schlecht empfangen werden, noch von den digitalen.
    Mein PR-Fox erzaehlt mir dann, dass die Signalqualitaet 100% betraegt und die Staerke 8%.
    Ich persoenlich finde das ein bisschen wenig, aber digital ist z.B. das Bild von XXP wesentlich besser als analog. Probleme bereitet nun aber das ganze RTL-Paket (RTL, RTL2, VOX, SuperRTL, n-tv, Euronews, Eurosport, traumpartner.tv), das ich als Kanaele einspeichern kann, ich bekomme aber absolut kein Bild, nur die Mitteilung "Signal zu schwach".
    Die Kanaele der P7S1-Gruppe empfange ich gar nicht digital, da weiß ich aber auch nicht, ob die schon laufen sollten...
    Insgesamt empfange ich eigentlich schon ordentlich Kanaele (so etwa 250), die ganzen verschluesselten Kabel-BW und Premiere-Kanaele zeigt er an, alles kein Problem.
    Einen Antrag meinerseits auf Hausmodernisierung (12-Familien-Haus), mit dem ich auch Kabel-Internet genommen haette, hat meine Hausverwaltung mit dem Hinweis, es sei technisch nicht moeglich, da dieses Haus an einem Baum hinter zwei anderen Hausern haengt, abgelehnt.
    Kann ich selbst noch etwas aendern? Habe ich technische irgendwelche Moeglichkeiten (Kabel/Dosen austauschen, Verstaerker), die auch Aussicht auf Erfolg haben?
    Danke für Eure Hilfe, bin echt verzweifelt.

    schneids

    EDIT: Wenn ich mir die ellenlange Liste bei Kabel-Bw online anschaue, was die alles digital senden, dann empfange ich davon nur eine Hand voll. Naemlich nur XXP, Tele5, ORF1&2, SF1&2, France2&3, HRT-TV, TV Polonia, Nashe Kino.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2006
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Schwaches Signal // Empfang RTL/P7S1

    Wenn du deine Kabelgebühr an die Wohnungsgesellschaft bezahlst hat die auch für eine vernünftige Versorgung bis zu Steckdose zu sorgen.
    Blos nicht abwimmeln lassen und eine genaue Auflistung der Probleme erstellen und ggf. mit der Einstellung der Zahlung von den Kabelgebühren drohen.Vielleicht kannst du dich auch mal mit den Nachbarn kurzschließen.

    Von der Steckdose an kannst du noch Kabel/Receiver tauschen und die Steckverbindungen überprüfen!
     
  3. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: Schwaches Signal // Empfang RTL/P7S1

    kauf gute antennenkabel!!!, falls das immer noch ncht reicht, solltest du bei der Hausverwaltung, einen neuen verstärker fordern!!! du kannst diese programme ja nicht empfangen!!! ich glaube sogar, das sie dazu verpflichtet, wenn du keine satelitenschüssel aufstellen darfst!!!

    Gruß Mado
     

Diese Seite empfehlen