1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tychy_de, 29. Mai 2015.

  1. tychy_de

    tychy_de Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    90 cm 28,2
    105 cm 19,2 13 23,5
    Multischalter 17/32
    80 cm mit Rotor
    45 cm Digidish mit Rotor
    Anzeige
    Hallo, folgender Sachverhalt: ich habe mir vor einigen Wochen 2 Schüsseln installieren lassen, um künftig ein MFH (Ruhrgebiet) mit 4 Satelliten zu versorgen.
    1. 100 cm mit 3 LNBs (13, 16, 19,2)
    2. 80 cm 1 LNB 28,2
    Ich habe dem Monteur extra gesagt, dass er für die 100er Schüssel Raketen-LNBs verwenden muss. Selbstverständlich hat er es nicht befolgt, weshalb ich zwar 16 im Fokus gut empfange, mir jedoch auf 13 und 19,2 viele Sender fehlen (insb. auf schwachen Transpondern), der Grund ist offensichtlich. Da auf 16 ohnehin wenig zu empfangen ist, habe ich mich dafür entschieden, mit der 100er künftig 23,5 19,2 und 13 zu empfangen. Ich habe bereits einige alte Threads zu dieser Thematik gefunden, wüsste jedoch gerne welche Transponder ich ZURZEIT zur Einstellung wählen soll. Für 13 soll es ja 12476 sein (könnte sein, da ich keinen Sender dieses Transponders empfange)?
    Bin für Kommentare dankbar.
     
  2. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

    Für 13E nimm mal
    Supertennis HD

    12475.00H89HB8 EuropeDVB-S28PSK29900 3/4

    28.2E
    Die neuen RedButton Streams
    Astra 2E 12422.00H37EuropeDVB-SQPSK27500 2/3
    Beide sind extrem schwach bzw. ohne viel Blech nicht rein zubekommen
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

    19°E z.B. 12,722GHz 23000 H S2 8PSK 3/4 oder 12,421GHz 27500 H 5/6
     
  4. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

    Auf 13° Ost: KBS World HD
    DVB-S2 8PSK 12476 H 29900 3/4
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

    Steht oben bereits ...
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

    Ich sage dir: der Monteur hat da nicht gut gearbeitet, denn bei einer 100er gehen auch normale LNB's. Sage das von eigener Schüssel, bei meiner 90er ausgerichtet auf 16°mit einem Inverto Black Ultra und 19,2° mit einem Best Quad LNB funktioniert das jetzt seit einigen Jahren stöhrungsfrei. OK für Hotbird 13° mußte ich damals ein Alps einsetzen.:winken:
     
  7. tychy_de

    tychy_de Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    90 cm 28,2
    105 cm 19,2 13 23,5
    Multischalter 17/32
    80 cm mit Rotor
    45 cm Digidish mit Rotor
    AW: Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

    Vielen Dank für die Antworten. Der Monteur kommt heute vorbei und kommt nicht weg solange der Empfang nicht einwandfrei ist. Die Red Button Sender kriege ich rein, Astra 2 scheint also ok zu sein. Supertennis und KBS fehlen...wie erwartet. Mal schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2015
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

    Wenn sich 16 Grad im Fokus befindet, werden Astra 19,2 und Hotbird 13,0 Grad schielend angepeilt.

    Hier bei mir befinden diese LNBs (85er Gibertini SE) in jeweils ca. 4,5cm Abstand von Mitte Feedarm.
    Beide Positionen empfangen die starken Tp mit ca. 14 bis 15dB...
    Ermittelt von einem Profi und Profi Messgerät - versteht sich.

    SupertennisHD via Hotbird wird bei Normalwetter mit 70% Signalqualität empfangen.
    Die anderen relevanten Hotbirdkanäle (Rai, Polsat und SRG - Kanäle werden vom Receiver mit 90 bis 100% SQ angezeigt.

    Dutzendfach war es völlig egal, welchen Tp ich für die Feinjustierung benutzt hatte....

    12,722GHz via Astra 1L wird hier mit über 90% SQ angezeigt.
    KBS World HD via Hotbird wird mit 55% angezeigt.

    Ausfall gibt es mit meinen Receivern erst bei unter 20% SQ (alle Kanäle)
    So muss das besonders mit einer 100derter Schüssel erfolgen.

    Fazit:
    Mit deiner 100derter Schüssel darf es bei Anpeilung von Astra 1 und Hotbird erst an zu Ausfällen kommen, wenn draußen die Welt untergeht.

    Das gilt im Ruhrgebiet auch für den Empfang von Astra2 E und 2F.
    Astra2 peile ich mit einer 64er Schüssel an und bisher gab es auch damit nur bei Weltuntergangs-Wetter Empfangsprobleme.

    Normalerweise könnte man hier mit einer 85er Schüssel die Positionen Hotbird, Astra1 und Astra2 problemlos empfangen.
    Das (Astra2) verhindert hier leider eine dicke Tanne.

    In welcher Gegend des Ruhrgebiets wohnst du?
     
  9. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

    Ich bekomme bei Supertennis HD bei einer 80 Schüssel nur um die 60% Signalqualität rein.
     
  10. tychy_de

    tychy_de Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    90 cm 28,2
    105 cm 19,2 13 23,5
    Multischalter 17/32
    80 cm mit Rotor
    45 cm Digidish mit Rotor
    AW: Schwache Transponder auf 13 19,2 23,5 28,2 gesucht

    Ich wohne in 44623 Herne. Das Fehlen der der o.g. Sender zeigt, dass mind. Hotbird nicht korrekt eingestellt ist. Da Astra 2 korrekt läuft, schließe ich den Multischalter als Ursache aus. Ggf. werde ich den Monteur bitten, sich auch noch Astra 2 vorzunehmen, man weiss ja nie. Profimessgerät hatten die dabei, aber das bedeutet scheinbar nix. Ich habe auch eine ältere Rotorantenne. Mit der kriege ich auf HB ca. 2100 Sender rein, mit der neuen nur knapp 1400, das ist inakzeptabel.
     

Diese Seite empfehlen