1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von -Loki-, 1. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -Loki-

    -Loki- Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Urteil in Berlin: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren - Nachrichten Politik - Deutschland - WELT ONLINE

    Komisch ich war der Meinung Schulen müssten Religionsfrei sein. Hier wird das Grundgesetz verletzt. In Bayern müssen Kreuze in Schulen entfernt werden und in Berlin werden Gebetsräume eingerichtet. :wüt: Seit wann ist bei uns der Islam eine Staatlich anerkannte Religion?

    Ruhig mehr davon damit alle endlich erkennen wie in Deutschland die Zukunft aussehen wird.
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

    Bekommst du deine Ängste nicht in den Griff, so richte Sie aufs "fremde".
    Ganz ganz primitive Polemik zur vermeintlichen Stärkung des eigenen Ichs.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

    Sehr wohl ist in Deutschland der Islam eine staatlich anerkannte Religion.

    Und wo ist das Problem? Es wird ja nur ein Raum zur Verfügung gestellt. Der Raum wird weder ausschießlich als Gebetsraum benutzt noch religiös umgestaltet. Man kann's mit dem Rassismus auch übertreiben.
     
  4. -Loki-

    -Loki- Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

    Zitat: Das Problem der Toleranz ist die Toleranz gegenüber der Intoleranz. Diese würde es nicht geben, wenn der “Tolerante” in einer starken Position wäre, denn dann würde er der Intoleranz die Grenzen aufzeigen. So ist Toleranz nur die Entschuldigung für die Position der Verlierer.

    Ah so Kreuze müssen entfernt werden weil es jemand beleidigen könnte aber Islamische Gebetsräume müssen in Schulen vorhanden sein??
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2009
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

    Ja, genau. Die Kreuze an dt. Schulen dienen keinem Zweck, ein Gebetsraum schon. Man könnte auch christliche Gebetsräume einführen - nur wer geht dann dort zum Beten rein?
     
  6. -Loki-

    -Loki- Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

    Und was hat das in einer Schule zu suchen? Genügen nicht 2 Gebetsräume oder Moscheen pro Stadtviertel?? Und es ist eine Sonderstellung des Islams. Wir sind verdammt nochmal in Deutschland und nicht in der Türkei oder einem anderem Islamischen Land. Was als nächstes während der Fastenzeit essen verbieten ?
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

    Auch während der Fastenzeit wird gegessen. Kein Wunder, dass man so abgeht, wenn man vom Islam keinerlei Ahnung hat.

    Der Gebetsraum stört niemanden, und man muss den Islam Gläubigen in der Schule ja wohl während der Schulzeit keine kilometerlangen Märsche durch die Stadt zumuten. Wenn Christen oder Pseudo-Christen nicht ständig Islamisten und Juden, Buddisten, Hinduisten usw. ärgern und drangsalieren würden... aber na ja, das verstehst Du wohl eh nicht.

    Du gehörst sicherlich auch zu denjenigen, die im Ausland auf den Tisch hauen, weil Dir als Deutscher nicht der nötige Respekt geboten wird, gar nicht jeder Dich auf Deutsch anspricht.
     
  8. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

    Schule=religionsfrei? Wo steht das?

    Und wer es uns wert ist, hier zu arbeiten, darf auch hier beten. Die Kreuzzüge sind doch vorbei, oder?
     
  9. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

    Und bald wird die deutsche Sprache abgeschafft und verboten.
    Jaja,da kommt noch was auf uns zu.
    :wüt:
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.387
    Zustimmungen:
    6.310
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Schule muss Gebetsraum für Muslime organisieren

    Das müssten sie, sind es aber nicht.

    Insofern stört es ganz und gar nicht wenn ein Muslimischer Junge in den Pausen seiner Wahl einen leeren Klassenraum aufsucht um zu beten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen