1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von JaVusÖ, 26. August 2005.

  1. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    Anzeige
    Die United Internet-Tochter 1&1 geht ihren eigenen Weg, Kunden mit zu hohem Traffic-Aufkommen loszuwerden. Keine Einschränkungen, keine Drosselungen, keine Kündigungen. Stattdessen gibt es Trennungsgeld: Dauersurfer erhalten das Angebot, für 100 Euro aus freien Stücken zu gehen.

    Klappe, die Dritte

    Erstmals rückte diese Methode im März letzten Jahres ins Licht der Öffentlichkeit. Im Juni 2005 wiederholte 1&1 die Aktion und machte Bestandskunden, die noch einen T-DSL-Tarif nutzten, das ominöse Angebot. Jetzt, fast drei Monate später, geht das Geschacher in eine neue Runde: Erstmals werden auch Kunden, die mit einem 1&1 DSL-Anschluss und einer günstigen City- oder Deutschland-Flat surfen, kontaktiert.

    Gutes Angebot?

    Auf den ersten Blick wirkt das Angebot fair. 100 Euro dafür, sich nach einem neuen Provider umzusehen - klingt gut. Ist aber nicht so einfach: Der DSL-Anschluss muss neu beauftragt, E-Mail-Adressen neu eingerichtet, Domains portiert und vorhandene VoIP-Nummern gegebenenfalls zu einem anderen Provider übermittelt werden. Viel Strss für einen Hunderter. Für den Großteil also doch kein guter Deal. Auszug von onlinekosten.de


    Hier geht es weiter :http://www.onlinekosten.de/news/artikel/18389/1
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

    Oh je... Na dann warte ich mal auf einen Anruf.
    Wobei in dem Artikel steht: "Eine Sprecherin dementiert: "Kunden, die unser Angebot nicht annehmen, können glücklich weiter surfen."
    Na gut, dann werde ich das Angebot auch nicht annehmen.:)
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

    Dann mach's einfach nicht...


    ... hoffe, du hast den Schock überlebt. [​IMG]
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

    E-Mailadressen richtet man niemals bei dem eigenen Provider ein. VoIP Nummern kann man auch unabhängig einrichten.
    Bei Domains gebe ich Dir aber Recht.

    Gruß Gorcon
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

    Selbst schuld, wenn man nicht bei T-Online ist. Zwar etwas teurer, dafür bin ich vor sonem Geschiss sicher.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

    Klar. Die Telekom kündigt, und bietet keine 100 EUR an :eek:
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

    Zja BlackWolf, da hast Du natürlich recht.
    ABer immerhin hab ich innerhalb eines halben Jahres zwei subventionierte FRITZ!Boxen von denen bekommen und war 3 Monate von der Deutschland Flat befreit.
    Aber ich brauch nen guten VoIP Provider, der mir eine eigene Ortsnummer gibt. Da gibt es nicht viele. SIPGate hat momentan keine mehr in meinem Ort.:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2005
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

    Es ist zwar etwas teurer,
    dafür ist man unter sich.
    Und ich weiß jeder Zweite hier
    ist genauso blöd wie ich...

    [​IMG]
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

    Ich bin nicht bei T-Online. sondern bei congster genauso günstig wie bei 1und1 :p
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Schon wieder: Trennungsgeld von 1&1

    Ich bin auch ein T-Onliner und genauso blöd.... [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen