1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schnelle Installationstips gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von merkur, 30. März 2002.

  1. merkur

    merkur Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Perleberg
    Anzeige
    Hi !
    Wer kann helfen - ich montiere soeben meine neue 90 cm Satschüssel mit einem Universal Quattro LNB . Dort habe ich zwei Koaxkabel zum 5/4 Multiswitch Triax TMS54 gelegt. Am LNB sind 2 High und 2 Low Ausgänge für die Koaxkabel vorhanden. Am Multiswitch sind 4 Eingänge je 2 x 18 V und 2 x 14 V vorhanden. Vorerst wollte ich nur einen Digitalreceiver (Kathrein 554/S) anschließen.

    Ich habe jetzt ein Koaxkabel an einem High Ausgang des LNB und eins am Low Ausgang des LNB angschlossen. das vom LOW führt zu einem 14 Volt das vom High führt zu einem 18 Volt Eingang des Multiswitch.

    Wäre das soweit OK richtig oder was sollte ich beachten ?

    Könnte ich zu Testzwecken auch einen Analog- Receiver an den Multiswitch klemmen ??

    Ich hoffe auf schnelle Antworten. Danke
    Gruß Merkur
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Was Du da machst,wird MURKS...
    Du brauchst alle 4 Ausgänge,um ordentlichen Empfang zu haben...
    So ist die Zuordnung:
    Multi > LNB
    14V > Vertikal Low
    18V > Horizontal Low
    14V/22KHz > Vertikal High
    18V/22kHz > Horizontal High

    Für ausschliesslichen Analogempfang die Low-Ausgänge,für Digitalempfang[übergangsweise](nur) die High-Ausgänge anschliessen...
     
  3. merkur

    merkur Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Perleberg
    Vielen Dank für den Tip !
    gruß merkur
     

Diese Seite empfehlen