1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.216
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Late-Night-Moderator Harald Schmidt hat sich über mangelnde Zuneigung bei der ARD beklagt. In einem Interview begründete er seinen Weggang zu Sat 1 mit mangelnden Konzepten beim Ersten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

    Mangelnde Zuneigung??? Herr Schmidt, sie hatten mit der ARD keinen Ehevertrag unterschrieben. :rolleyes:
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

    Woher weisst du denn wieviel "Zuneigung" ihm vertraglich zugesichert worden war? :D
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

    Was wäre da so schlecht dran?
    Futterneid Herr Schmidt?
    Wie krank ist das denn? Was rauchst Du Dirty Harry?
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

    Schmidt scheint hier das übliche, gestänker gegen den alten Arbeitgeber zu machen.

    Hat er beim wechsel von sat1 zur ARD ja auch gemacht ;).


    Aber wenn Sat1 angeblich mehr auf "bist du dein geld wert" achtet, wird es für schmidt bei sat1 wohl auch schnell wieder vorbei sein...
     
  6. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

    die zeiten für den alten zausel dirty harry sind vorbei...
    harald,du warst mal gut und dein geld wert...lang lang ists her...
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.475
    Zustimmungen:
    1.477
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

    Schmidt steht ja eigentlich mehr für zynischen aber durchaus auch intelektuellen Humor. Gibts solche Zuseher eigentlich bei SAT1? Oder will er die alle von der ARD mitnehmen.

    Zuseher mitnehmen ging bei Kerner schon mal ganz gehörig in die Hose.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.051
    Zustimmungen:
    4.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

    richtig, Harry, die bist die Riesenkohle schon länger nicht mehr wert ! Von daher ist der Weggang von der ARD nicht schlecht für den GEZ Zahler.
    Sat1 hat dich nur gekauft, weil die wieder deinen Namen brauchen.
     
  9. martinho9000

    martinho9000 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

    das konzept mit so wenigen sendungen pro jahr hinkte von anfang an. als andrack weg war und pocher auftauchte war das konzept endgültig tot. die zuschauer haben es ja auch abgestraft.

    schmidt sagte mal sinnhaft das wenn ein kozept läuft man es möglichst lange unverändert machen sollte. siehe USA wo die selben fratzen seit 40 jahren über den bildschirm flimern und sie bis zum geht nicht mehr geliftet sind....aber warum halten sie sich nicht an ihre weisheiten?

    ob er mit einer latenightsendung nochmal an alte erfolge anknüpfen kann wage ich zu bezweifeln. ich hoffe es aber! hab ihn immer sehr gern gesehen. aber nachdem ich eine folge mit pocher sah verging mir die lust. das einzigst kommische war der verweigerte handschlag von bully (gast der sendung) mit pocher!

    was er braucht ist eine umgebung in der er funktioniert. ob andrack zurück kommt... keine ahnung. freuen würde es mich schon!

    ach man... früher war alles besser!
     
  10. Wolfe

    Wolfe Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schmidt beklagt sich über Liebesentzug bei der ARD

    Ihr habt beide völlig recht. Harald Schmidt gehört schon lange in Rente.

    Deutschland fehlt eine Late Night Show im Stil der Daily News mit Jon Stewart.

    Aber bitte ohne das vulgäre Schandmaul Pocher (Bsp.: Sportlerin Kraushaar im Interview als "Schamhaar" angesprochen, usw.).

    Harald Schmidt hätte so eine Show früher gekonnt, aber heute ist er einfach zu alt und unmotiviert.
     

Diese Seite empfehlen