1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlimme neue Synchronisation

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von talcom, 14. April 2009.

  1. talcom

    talcom Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    letzte Woche wartete ich voller Vorfreude auf die guten alten Filme "Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr" und "Ein ausgekochtes Schlitzohr wieder auf Achse".

    Leider musste ich beim zweiten Teil feststellen, das dieser wie auf der akutellen DVD Fassung mit neuen Synchronisationsstimmen hinterlegt war, was grausam war.

    Regt das nur mich auf, das immer mehr alte Klassiker neu Synchronisiert werden, oder gibt es hier noch Leidensgenossen??

    Bitte um Feedback

    Danke
     
  2. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: Schlimme neue Synchronisation

    Ja, hier. Besonders bei Disney Filmen ist es eine Verunstaltung.
    Da wird dann aus einem Meisterwerk ein Machwerk.
     
  3. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schlimme neue Synchronisation

    zB Arielle die Meerjungfrau.... Die neue Synchro ist sowas von schlimm
     
  4. pitti71

    pitti71 Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    schweizer medienrecht für alle!
    EU-KLÜNGEL=
    DDR DIKTATUR
    AW: Schlimme neue Synchronisation

    heute war in der deutschen "welt" eine aussage des regisseurs von "blue velvet". der fordert, dass in allen ländern die filme nur noch in OmU gezeigt werden. im kino und tv. meine zustimmung.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlimme neue Synchronisation

    wozu wurde der fim überhaupt neu syncronisiert ?
     
  6. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlimme neue Synchronisation

    Wahrscheinlich war die alte Fassung zu krachig. Deutsche Synchros klingen ja in etwa so HighDef wie Mittelwelle...
     
  7. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schlimme neue Synchronisation

    Ein weiterer Grund gegen VideoOnDemand und für´s Speichern auf Medien welche sich in eigenem, persönlichen Zugriff befinden, egal ob VHS, DVD, Speicherstick oder Festplatte (natürlich überall mit der Möglichkeit des Herstellens eines Beackups - wer weiss, ob man nach einigen Jahren ein altersbedingt nicht mehr lesbares Medium durch ein neues mit identischer Synchro ersetzen kann. Mit Raubkopieren oder Illegalem Besorgen hat dies übrigens überhaupt nichts zu tun. Aber leider werden mittlerweile nicht nur Nachrichten und Magazine durch die maximal 14tägige freie Bereitstellung im Web durch aktulisierte Aussagen Orwellmässig manipuliert, es findet mittlerweile bereits in der U-Branche eine "Veränderung der Vergangenheit" statt, und sei es in der Synchro.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlimme neue Synchronisation

    naja...man kanns auch übertreiben! die meisten deutschen syncros sind sehr gut! ab den 70ern war die technik so gut, daß die meisten heute noch gut klingen!
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schlimme neue Synchronisation

    Die schlimmste Synchro die ich kenne ist auf der DVD des Directors Cut von Natural Born Killers. Da der Film rund 20 Minuten länger ist als die Kino Fassung, hat man den komplett neu synchronisiert, aber nicht mit den üblichen Synchronsprechern, sondern mit völlig unbekannten und unmotivierten.
    In einer Kritik zu der DVD sprach man von einer Pornosynchronisation, was die Ausdrucks"stärke" der Sprecher schön beschreibt.

    Dieser Film ist in der synchronisierten Fassung absolut unerträglich!

    Gruß
    emtewe
     
  10. Couch_Potato

    Couch_Potato Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma 2D mit 107cm
    Sky HD+ 2TB Pace Receiver
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 820
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 835
    2x Humax9700C Receiver
    Sky komplett/ Netflix/ Amazon Prime
    2x iPad (7,9" und 9,7")
    nVidia Shield K1 Android gaming Tablet 8"
    Medion Android Tablet 10"
    Samsung Galaxy Note4 5,7"
    LG Stylus 5,7"
    Fritzbox7490
    Hyrican Gaming PC Win8.1
    Marantz PM6005 und CD6005
    Yamaha AV-Receiver 301
    Beyerdynamic DT990Pro black edition
    Philips Fidelio X2
    AW: Schlimme neue Synchronisation

    Wird vielleicht auch einfach eine RECHTE-Frage gewesen sein, daß eben die Rechte an der ursprünglichen Synchronfassung vielleicht nicht zur Verfügung standen und deswegen auf die neue Synchro zurückgegriffen werden mußte?
     

Diese Seite empfehlen