1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.374
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - In der ARD gibt es wohl einen neuen Fall von Schleichwerbung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

    Gerke: "In der Masse waren die Haribo-Elemente unhaltbar. Es gab jedoch keine Möglichkeit mehr, den Beitrag ausreichend zu ändern." Um kein Loch in der Sendung zu haben, habe er schließlich seine Zustimmung gegeben.

    Was für eine plausible Erklärung! Was für eine Produktionsqualität wenn man erst hinterher merkt was man für einen Murks produziert hat. So Typen werden dann mit den zwangsabgepressten Geldern der Bürger bezahlt.


    Gruss
    Spock
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

    Naja Gummiebärchen gibts aber von vielen Firmen, nicht nur von Haribo (die vor allem nicht zu den besten zählen).

    Irgendwo sollte man die Kirche im Dorf lassen. Wenn man jede angebliche Produktwerbung verbieten wollte, dürfte man auch keine Nachrichten mehr mit Liivebildern zeigen da fahren auch Autos von verschiedenen Marken rum oder sind irgendwelche Werbeplakate im Hintergund zu sehen.
     
  4. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

    Oh wie mutig! Er hat das böse Wort, ohne Rüchsicht auf Verluste, uns um
    die Ohren gehaun. Räschpägd!
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.348
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

    ... in der Sendung "Wetten dass" werden auch Gummibärchen angeboten. Der Moderator der Sendung ist auch in Haribo-Werbespots zu sehen..
    Indirekt wird in der Sendung "Wetten dass" auch für Haribo geworben. Das gilt natürlich nicht als Schleichwerbung, weil der Name nicht genannt wird.
    Allerdings dürfte eine ganze Reihe von Zuschauer die Gummibärchen mit Haribo assozieren, selbst wenn die in der Sendungen angebotenen Gummibärchen von einem anderen Hersteller kommen sollten ...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

    Das ist nun mal so. Zu DDR Zeiten ist man hier auch in den HO gegqangen und hat Tempo Taschentücher verlangt obwohl die unter dem Namen garnicht erhältlich waren (die hießen Kriepa). Bekommen hat man sie dann trotzdem.

    Ich finde es daher langsam affig hinter allem Schleichwerbung zu vermuten.
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

    Mag ja sein, es geht aber nicht um irgendwelche Gummibärchen, sondern konkret um HARIBO:
    Sat1 hat mal mächtig auf den Sack bekommen,weil dort bei einer Sendung mal ein personifizierter Schoko-Hase durch Bild lief.
     
  8. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

    Naja aus Langeweile sponsort besagter Gummibärchenhersteller ein Sport"ereignis" wohl kaum.
    Klar hat mans hier übertrieben. Das Problem war hier, dass man den offensichtlich zu produktbezogenen Beitrag auf die Schnelle nicht mehr entschärfen konnte. Der zuständigen Redaktion sollte dies eine Lehre sein und man für (hoffendlich nicht mehr auftretende Fälle) einen Notbeitrag in der Hinterhand bereithalten.

    Vielleicht sollte man gleich auch mal etwas gegen die mit Sponsorenlogos bestickten Kragenhemden von Trainer/Sportlern bei Interviews machen...
     
  9. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

    weil SAT1 ein Privatsender ist und nicht der ÖR!


    Gruss
    Spock
     
  10. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schleichwerbung in SWR-Sportsendung

    "Der Spiegel" war mal ein richtig gutes Nachrichtenmagazin. :(
     

Diese Seite empfehlen