1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schlechtes TV-Bild über Festplattenrekorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Uwe_J, 27. November 2005.

  1. Uwe_J

    Uwe_J Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    habe meinen alten DVD-Rekorder gegen einen LiteON mit 160GB HDD getauscht.
    Der Anschluss erfolgt über Antennenkabel (Kabel-TV ISH-NRW) zum Rekorder und weiter zum TV. Außerdem Scartverbindung zum TV.
    Leider bekomme ich bei einigen Sendern, hauptsächlich Sat1 und RTL, ziemlichen Schnee zu sehen. Habe schon mehrmals die Kanäle gescannt und versucht, über Finetune die gefundenen Sender zu korrigieren - ohne Erfolg.
    Das merkwürdige ist: DVD-Rek. ausgeschaltet = TOP-Bild
    Über den DVD-Rek. = beschissenes Bild :mad:
    Das blöde ist: Er nimmt auch das beschissenes Bild auf :(

    Habe schon alle Kabel ausgetauscht - nutzt nix.
    Das alte Teil funzte einwandfrei
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

    danke für jede Hilfe
     

Diese Seite empfehlen