1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild bei Regen...

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von vquicksilver, 6. Oktober 2012.

  1. vquicksilver

    vquicksilver Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ich habe eine Frage und zwar ist mein LNB zu Billig?? (Komplettset Schüssel + 3fach LNB für ca.30€). Denn sobald es ein wenig doller anfängt zu Regnen kommt Signal schwach ..

    Oder liegt es doch an der Ausrichtung?

    Wenn das LNB nicht taugt.. welches 3er LNB könnt ihr für kleines Geld empfehlen?

    lg quick
     
  2. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.769
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Schlechtes Bild bei Regen...

    dazu sollte man erst mal wissen, um welches LNB es sich handelt (gibt gefühlt tausende). Kann aber natürlich wie du schon sagtest an einer schlecht ausgerichteten Schüssel liegen.
     
  3. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Schlechtes Bild bei Regen...

    Soweit ich weiß, ist es völlig normal das das Bild bei Regen schlechter wird. Ansonsten würde ich mir ein unempfindlicheres LNB kaufen.
     
  4. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlechtes Bild bei Regen...

    Nee, wegen stärkeren Regen wird das Bild normalerweise nicht schlechter, nur bei dicken Gewitterzellen ist Feierabend!
    Wenn schon wegen Regen das Bild einbricht kann das mehrere Gründe haben:
    - schlecht ausgerichtete Schüssel
    - Schüssel zu klein
    - minderwertiges/defektes (undichtes) LNB
    - Bäume oder Gebäude welche das SAT Signal zum Teil ausblended, sprich: im Weg stehen
     
  5. vquicksilver

    vquicksilver Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlechtes Bild bei Regen...

    Also mein Receiver zeigt aktuell 88% Signalstärke Und ca. 75% Qualität.

    Reicht das aus? Ist dann ggf doch das lnb Mist? Habt ihr Vorschläge für gute?
     
  6. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.912
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schlechtes Bild bei Regen...

    Seit den Digitalempfang gibt es entweder Empfang oder nicht - Bild zeigt keine Änderung.

    Gründe:
    - 1.Schlecht eingestellte Schüssel
    - 2. Billig-LNB (Alps und Inverto sind dagegen die Empfehlung)
    - 3.Größe der Schüssel, für Astra normal kein Problem ausser man geht auf Minidish von zb. 33cm
    - 4. Schweres Gewitter sorgt selbst bei großen Schüsseln zu Komplett-Ausfälle, aber nicht für schlechtes Bild.

    Die Anzeige ist auch immer Receiverabhängig für Astra - Sender sollten aber bis 95% Qualität(der entscheidene Wert) drin sein.
     
  7. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Schlechtes Bild bei Regen...

    Doch, bei schlechten Empfang bilden sich im Bild Klötzchen.
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Schlechtes Bild bei Regen...

    Nix da mit "95% sollte drin sein".:winken:
    Richtig ist, dass das receiverabhängig ist.

    Ich hatte hier auch schon Receiver, deren C/N (SQ) Maximum bei 65/70% endete,
    während über den gleichen Anschluss eine Dreambox 8000 ca.
    15dB oder 96% angezeigt hat.:winken:
    Bei extemen Sauwetter verweigerte die max. 70% anzeigende Box
    nicht eher/früher die Arbeit, als die 96% anzeigenden Dream.[​IMG]
     

Diese Seite empfehlen