1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild an Sony KDL-40W2000

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von SoldieR, 17. Februar 2008.

  1. SoldieR

    SoldieR Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage. Ich habe mir einen Sony KDL-40W2000 gekauft und bin bisher mit dem Bild total unzufrieden, ich muss dazusagen ich habe momentan nur ANALOGES Fernsehen. Ich kenn mich bisher mit der Thematik nicht sonderlich gut aus, aber wenn ich doch nun auf Digitales Fernsehen umstellen lasse + einen Digital Receiver kaufe, sollte das Bild doch erheblich besser werden oder? Dann komm ich direkt zur zweiten Frage, wenn ich auf digitales Fernsehen umstellen würde, welchen Receiver könnt ihr mir dazu empfehlen. Vielen Dank schonmal für eure Hilfe ;) Und noch eine Frage, braucht man für jedes TV gerät einen Receiver, oder reicht einer?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2008
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.567
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Schlechtes Bild an Sony KDL-40W2000

    Reden wir von Kabel- oder Satellitenempfang? Ich gehe mal von Kabel aus.

    1. Dass analoges Kabel auf einem 40"-LCD schlecht aussieht, ist normal.
    2. Digital wird die Bidqualität wesentlich besser sein.
    3. Wenn du bei deinem Kabelnetzbetreiber digitale Programmpakete abonnierst, bekommst du oft einen Receiver günstig oder gratis dazu.
    4. Du hättest dir aber auch gleich einen Sony-Fernseher mit eingebautem DVB-C-Tuner kaufen können, z.B. den 40S3000.
    5. Jedes Gerät, das digitale Programme empfangen soll, braucht einen eigenen Receiver oder Tuner. Wenn du aber fürs Wohnzimmer Digitalfernsehen abonnierst, bleiben dir an allen Anschlüssen die gewohnten analogen Programme erhalten.
    6. Zum Ausprobieren kannst du dir auch erst mal einen billigen Receiver bei ebay ersteigern (z.B. d-box II) und damit schon mal sämtliche öffentlich-rechtlichen Programme digital gucken. Die sind nämlich in allen Kabelnetzen unverschlüsselt, also brauchst du dafür kein Extra-Abo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2008
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.308
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechtes Bild an Sony KDL-40W2000

    Na die D-Box2 ist aber nicht gerade ein "billig Receiver" den bekommt man nicht unter 120€. ;)
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.567
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Schlechtes Bild an Sony KDL-40W2000

    Okay... Hab mir zugegebenermaßen keinen Überblick über die Marktlage verschafft. ;)
     
  5. SoldieR

    SoldieR Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Schlechtes Bild an Sony KDL-40W2000

    Danke erstmal für die Antworten. Aber welchen Receiver könnt ihr mir nun empfehlen wenn ich nun auf Digital umstelle? Achja wenn auf Digital umgestellt wird, empfängt man doch ganz normal die Sender wie Pro7, RTL usw.?
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Schlechtes Bild an Sony KDL-40W2000

    Auf DVB-S ja.

    Auf DVB-T nur in den Ballungsräumen

    Auf DVB-C nur mit passender Smardcard des Kabelanbieters.
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Schlechtes Bild an Sony KDL-40W2000

    Nochwas.

    Der KDL-40W2000 hat einen integrierten DVB-T Tuner.

    Also einfach mal einen Antennekabel an den Antenneneingang und das anderen Ende ca. 20 cm abisolieren.

    Diese Ende am Besten am Fenster 45 Grad positionieren.

    Dann digitalen Sendersuchlauf starten.
     

Diese Seite empfehlen