1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechterer Empfang mit grösserer Schüssel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Michi G., 12. Juli 2004.

  1. Michi G.

    Michi G. Guest

    Anzeige
    Hallo zusammen



    Ich komme nicht mehr weiter. Vielleicht hat jemand von Euch eine Erklärung.



    Ich habe bis anhin eine 55 cm Schüssel von Technisat mit Single LNB (Invacom 0,3 db) in Betrieb. Empfangsresulate mit Topfield 5000: ORF Signalqualität: 99 %, Signalpegel: 72-73%, ARD: Signalqualität: 99 %, Signalpegel 75-76 %.



    Ich habe mir einen Twin LNB (Invacom 0,3 db) gekauft und installiert. Leider sind nun die Empfangsresulatete schlechter: Bei allen Sendern ist zwar die Empfangsqualität weiterhin bei 99 % aber der Signalpegel ist überall um 2 % tiefer.



    Um diese 2 % zu kompensieren und um mehr Schlechtwetterreserve zu haben, habe ich heute eine 64 cm Triax Schüssel gekauft. Diese betreibe ich mit dem Twin LNB. Das Resultat: Signalqualität überall bei 99% jedoch ist bei jedem Sender der Signalpegel nochmals um 1 % tiefer. Die Schüssel ist optimal ausgerichtet. Alle Kabel in Ordnung.



    Ist es möglich, dass der Signalpegel bei einer um 9 cm grösseren Schüssel tiefer ist? Ist die Triax Schüssel schlecht? Wieso ist der Signalpegel bei einem Singel LNB höher als bei einem Twin LNB?



    Besten Dank im Voraus für Eure Antworten.



    Gruss Michi
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Schlechterer Empfang mit grösserer Schüssel?

    Also Triax Schüsseln sind schlecht, aber trotzdem müsste der Empfang besser werden...


    ABER: WEN stören 2%? Hilfe! Die machen bei Unwetter absolut gar nichts aus! Und dass ein Twin LNB geringfügigst schwächer als ein Single ist, ist durch den integrierten Multischalter bedingt nachvollziehbar,
     

Diese Seite empfehlen