1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Empfang von MTV, FAB und ntv...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von SteffenR, 16. Januar 2003.

  1. SteffenR

    SteffenR Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    seit einigen Tagen stelle ich sehr schlechten Empfang von MTV, FAB, ntv in Kreuzberg (61) fest. Neue Kanalsuche hatte keinen Erfolg. Weiss jemand die Ursachen dafür ?

    Danke im voraus

    Steffen
     
  2. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Berlin
    Also bei mir keine Veränderungen auf K43.
    Die Progs kommen wie bisher an nördl. Stadtgrenze.

    Hast Du Zimmerantenne?

    <small>[ 17. Januar 2003, 16:15: Beitrag editiert von: Wocker ]</small>
     
  3. SteffenR

    SteffenR Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo Wocker,

    danke für die Antwort. Nein, keine Zimmerantenne, ist wohl noch das letzte Mietshaus mit normaler Dachantenne und sicher ist die das Problem, Nachbarn hatten noch nie MTV auf DVB-T. Ehrlich gesagt, keiner dieser Sender fehlt mir wirklich...:)

    Naja, werd mal in eine gute Zimmerantenne investieren, oder ? Wohne im dritten Stock Richtung Nord, sollte vermutlich funktionieren..

    Danke und Schönes Wochenende !!

    Steffen
     
  4. alexbaxter

    alexbaxter Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 DVB-T und DVB-C, Onkyo TX-SR508, Panasonic TX-49CXW754
    Also ich wohne so etwa 40 - 50 Kilometer von Berlin weg und hier kann ich mit meiner Zimmerantenne die Sender:
    MTV, FAB, N-Tv ebenfalls nur unter günstigsten Umständn rein.
    Das siganl ist wohl sehr schwach.
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, alexbaxter
    Ein Wunder, daß die jetzt noch mit schwacher Leistung sendenden Kanäle noch so weit weg vom Senderstandort zu empfangen sind. Naja, ab März wird nochmal neu gemischt und die noch im Testbetrieb laufenden Kanäle senden dann auch mit Voller Pulle vom Alex(und auch vom Schäferberg) aus.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  6. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Falsche Adresse, um zu erfahren, was bei DVB-T abgeht, panther. Richtig ist GARV.de
    Gruß, Reinhold

    <small>[ 26. Januar 2003, 14:11: Beitrag editiert von: Reinhold Heeg ]</small>
     
  8. alexbaxter

    alexbaxter Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 DVB-T und DVB-C, Onkyo TX-SR508, Panasonic TX-49CXW754
    Hallo !
    Im Moment kann ich die drei Sender Super mit meiner Zimmerantenne empfangen.
    Offenbar experimentieren die da noch rum.
     
  9. dpass

    dpass Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    16
    Ort:
    berlin
    Laufen die schwachen Sender jetzt noch auf Sparflamme oder in wie weit hängt das mit den Analogen Programmen zusammen?
    Ist Irgendwie Läßtig bei jedem Programmwechsel die Zimmerantenne umzupositionieren durchein
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, dpass
    Sieh unter DVB-T/Programme bei GARV.de nach, da wirst du geholfen. Und nicht oben kleben bleiben, etwas nach unten scrollen, da sieht man es, wie es ab März aussehen soll. Kanal 5 wird dann auch nochmal neu belegt. Die Privaten werden dann analog komplett abgeschaltet, die ÖRAs folgen im August/September. Der im Sommer neu auf Sendung gehende RBB(Rundfunk Berlin Branndenburg)sendet als Erster ausschließlich digital.
    Schönen Sonntag, Reinhold

    <small>[ 26. Januar 2003, 14:10: Beitrag editiert von: Reinhold Heeg ]</small>
     

Diese Seite empfehlen