1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Empfang durch AC Modul?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ergo-hh, 14. September 2009.

  1. ergo-hh

    ergo-hh Senior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Liebe Forumgemeinde,
    ein Freund von mir hat einen Sony Fernseher mit CI+ Slot (W5500). Auf mein Anraten hin hat er sich ein AC Light Modul (SW 1.16 vom Sept. 2008) und eine D09 Karte von Kabel Deutschland besorgt. Funktioniert im Prinzip auch gut, nur hat er sporadische Klötzchenbildung.

    Er hat daraufhin eine Antennenfirma beauftragt, die Anlage (4 Familienhaus) zu überprüfen. Dieser stellte fest, das am HÜP Signalstärkeschwankungen auftreten. Diese müssten von Kabel Deutschland geprüft und abgestellt werden. Also KDG beauftragt, den Anschluss zu überprüfen. Die von KDG beauftragte Firma stellte aber sowohl am HÜP als auch an der Antennendose im Wohnzimer keine Probleme fest (na toll!!!), und meinte, dass das AC Modul wohl Schuld an der Klötzchenbildung sein soll.

    Langer Rede kurzer Sinn: Hält es jemand für möglich, dass ein AC Modul Schuld an Empfangsstörungen sein kann? Als weitere Information sei noch gesagt, dass auch die ÖR Programme diese Störungen zeigen, die ja das AC Modul eigentlich nicht benötigen.

    Vielen Dank schon mal für eure Meinungen,

    cu ergo-hh
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechter Empfang durch AC Modul?

    Wenn du das Modul rausziehst und die Störungen sind dann weg, liegts nicht am Empfang sondern entweder am TV oder am Modul. (Am TV weil Sony die CI Module nicht nach der Spzifikation des CI Standards betreibt)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schlechter Empfang durch AC Modul?

    Eigentlich sollte es keine solche Beeinträchtigungen durch das Alphacrypt geben.
    Die genannten Symptome lassen auf schlechten Empfang schließen.
     
  4. DoubleM

    DoubleM Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechter Empfang durch AC Modul?

    Habe seit Freitag fast das gleiche Problem. Hatte bisher nie Störungen beim DigiTV. Empfange über ein Samsung mit DVB-C HDTV Tuner, as Kbel geht vom Kabelanschluss erst durch einen Premiere HDTV Tuner und dann in den TV. Wie gesagtbisher keine Probleme. Jetzt ist s s das sich Klötzchen bilden und wenn ich Umschalte kommt das Bild vom anderen Sender, aber zeigt auch Klötzchen vom vorigen Kanal. SKY Sprts HD und Discovery HD sind total verzerrt und nur Klötzchen. Hatte schon gedacht das das vom Samsung Bluerayplayer kommt den ich Freitag angeschlossen habe aber auch ohne den Playerbesteht die Störung. Wer kann helfen bzw woran kann es liegen?!?
     

Diese Seite empfehlen