1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Empfang der Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hulululu, 16. Oktober 2012.

  1. hulululu

    hulululu Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe, ihr koennt mir bei einem Problem helfen:

    Ich bin neu in meiner Wohnung eingezogen, habe mir einen neuen Philips 37PFL4606H/12 Fernseher gekauft (Ausstellungsstueck), er ist mit einem Antennenkabel direkt mit der TV-Buchse verbunden - also bisher ohne Digitalreceiver.

    Das Mehrparteiengebaeude ist komplett mit Kabel Deutschland versorgt. Beim mehrfachen kompletten Sendersuchlauf fanden sich 40 Sender, davon 17 digitale und 23 analoge. Die digitalen sind (wohl wegen fehlendem Receiver?) schwarz, die analogen allerdings haben einen "maessigen" Signalton und starke Interferenz/Schnee.

    Die analogen reichen mir aber vorerst! Doch muessten die doch trotzdem gut empfangbar sein...

    Weder Vermieter, noch Hausverwaltung wissen warum. Bei Kabel Deutschland rede ich nur mit einem Computer, Media Markt will ich erst spaeter anrufen, wenn notwendig.

    Kann es am TV liegen? Habe schon auf Werkseinstellungen zurueckgesezt, Software ist upgedatet, Sendersuchlauf in jeglicher Form ist durch.

    Jemand ne Idee???

    :winken:

    Vielen Dank,

    Hulu
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schlechter Empfang der Programme

    Hier kannst du heraus finden welche Sender du Empfangen kannst.
    Kabel Deutschland-Helpdesk
     
  3. AudioPurist

    AudioPurist Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechter Empfang der Programme

    Nützt aber nix wenn der Fernseher 'ne Macke hat oder das TV-Signal fehlerhaft ist. Die "Hilfe" bei Kabel Deutschland ist bekannt. KD möchte künftig nur noch Digitalkanäle verkaufen und hat deshalb schon die Qualität der analogen heruntergeschraubt. Sowas kann Dir mit einer SAT-Schüssel nicht passieren.

    Mein Vorschlag:

    1) Such Dir einen guten Freund oder Wohnungsnachbarn mit funktionierendem analogem Kabelanschluss bei dem Du die Kanäle Deines Fernsehers programmieren kannst, oder

    2) lade Deinen guten Nachbarn mit seinem analog programmierten TV-Gerät mal zu Dir auf ein Gläschen ein. :cool:

    Die Hauptanbieter (ARD, ZDF ...) liegen m.W. bei KD im allg. allerorts auf den gleichen Kabelkanälen.

    Wenn Du davon ausgehen kannst, dass der neue TV im Laden fürs Kabel funktioniert hat, dann muß die Hausverwaltung ran. Die muss dafür sorgen, dass das bezahlte Angebot vollständig fehlerfrei empfangbar ist. Kostet allerdings etwas Energie und Ausdauer.

    Wie sieht es bei den Nachbarn aus?

    Grüße von AP


    P.S.: Falls für Dich künftig DigiTV in Betracht kommt, rate ich zur Schüssel.
     

Diese Seite empfehlen