1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Empfang bei ARD, NDR......VOX ganz weg

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von daggi6555, 22. Oktober 2006.

  1. daggi6555

    daggi6555 Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Göttingen/Staufenberg
    Anzeige
    Hallo,
    seit ein paar Wochen haben wir im ganzen Haus (5 Analog-Reciever) bei den Programmen ARD (am schlechtesten), NDR, WDR, NTV, MTV und DSF eine schlechte Bildqualität (Schnee). Auf dem Dach haben wir eine ältere Sat-Schüssel aber mit einem LNB und Multischalter von 1999. Kann es sein, daß dort etwas defekt oder nicht mehr zeitgemäß ist? Evtl. wegen der digitalen Verbreitung? Ob wir schon ein digitaltaugliches LNB haben, weiß ich nicht. Könnte es daher vielleicht auch am LNB liegen, daß dadurch der analoge Empfang nicht mehr so gut ist?
     
  2. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Schlechter Empfang bei ARD, NDR......VOX ganz weg

    Hallo!

    Überprüfe zunächst mal, ob die Sat-Schüssel z.B. durch starken Wind verschoben wurde indem du sie langsam hin und her drehst. Wenn das nicht funktionieren sollte, dann überprüfe das LNB (ggf. durch ein anderes ersetzen). Wenn das Bild immer noch schlecht sein sollte, dann untersuche die Koaxialkabel (insbesondere die F-Stecker) auf Störungen.
     
  3. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Schlechter Empfang bei ARD, NDR......VOX ganz weg

    Nein, der analoge Empfang sollte durch DVB-S nicht beeinträchtigt werden.
     

Diese Seite empfehlen