1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Emfang der vertikalen Sender seit dem gestrigen Gewitter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von torti666, 24. Juli 2004.

  1. torti666

    torti666 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Ansheim
    Anzeige
    siehe ARD-WEG-Beitrag bitte um Hilfe!!!!!!!!!!
    PS: bei uns war nur schweres Gewitter aber kein Sturm, zumindest kein starker!!!
     
  2. torti666

    torti666 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Ansheim
    AW: Schlechter Emfang der vertikalen Sender seit dem gestrigen Gewitter

    Bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Schlechter Emfang der vertikalen Sender seit dem gestrigen Gewitter

    Zunächst würde ich die Ausrichtung der Antenne überprüfen (auch die Ausrichtung des LNB), desweiteren auf eventuelle Wasserschäden orientieren.
    Ohne genauere Aufbaukenntnisse sind Ferndiagnosen schwierig.
     
  4. Pythagoras1

    Pythagoras1 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Waldviertel
    AW: Schlechter Emfang der vertikalen Sender seit dem gestrigen Gewitter

    montier mal denen lnb um 90° verdreht und schau ob jetzt vertikale sender (die dann in wirklichkeit horizontal sind) nun besser gehen.
     

Diese Seite empfehlen