1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter digitaler Kabelempfang in Mehrfamilienhaus? Hilft neue Enddose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Nickmann, 19. Januar 2009.

  1. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    506
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    AW: Schlechter digitaler Kabelempfang in Mehrfamilienhaus? Hilft neue Enddose?

    Wird als BK-Dose angeboten, hat aber weit ab von der Norm nur 30 dB Entkopplung TV/TV. Mit der BSD 4-10 mit 40 dB kommt das einschließlich Kabeldämpfung gerade so hin. Nachdem die Dosenentkopplungen auf der Homepage nicht mehr publiziert werden, lässt sich das nur noch hier nachlesen.