1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schlechte Signalstärke

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Locher, 18. Oktober 2013.

  1. Locher

    Locher Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.
    Ich wollte eigentlich keinen neuen Thread aufmachen.
    Habe jedoch keinen passenden gefunden, oder den passenden übersehen ;)

    Folgendes Problem:
    Es handelt sich um einen 20GB Reciever von Pace (steht zumindest drunter).

    Problem ist folgendes: Der Sender (egal ob Sky oder Free TV) friert oft ein.
    Der Reciever reagiert dann gar nicht mehr. Kann ihn weder ausschalten, noch umschalten oder die Lautstärke regeln oder dergleichen.Einzige Lösung ist es dann den Netzstecker zu ziehen.
    Signalqualität beträgt 100%
    Signalstärke leider nur 27%
    Bin nur Mieter und habe daher leider keine Möglichkeit an der Satanlage/Satschüssel zu kommen um sie zu justieren oder so.

    Weiß jemand Hilfe?

    Die Festplatte zickt auch manchmal rum. Aufnahmen gehen schief, kein Zugriff aufs Archiv oder Anytime.

    Ist der Reciever evtl defekt?

    Und noch eine Off Topic Frage: Ist es normal das man bei dem GB Reciever keine wirkliche Auswahl mehr bei Anytime hat?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: schlechte Signalstärke

    Es gibt keinen 20GB Receiver. Höchstens 2 TB als externe Festplatte. Bitte nachgucken.
    Die Empfangswerte sehen bei jedem Receiver anders aus, daher schwierig zu beurteilen. Fakt ist, Signalstärke ist BELANGLOS. Signalqualität mit 100% könnte schon fast zu viel sein.
    Was sagt ein anderer Receiver ? Kannst du das Skygerät mal beim Nachbarn testen ?

    Dein letzte Frage (obwohl seltsam formuliert von dir): Nein, das ist (selbstverständlich) nicht normal, liegt aber an den schlechten Empfangswerten. Dann lädt der auch nichts fehlerfrei runter.
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: schlechte Signalstärke

    Meine Erfahrung mit Sky-Receivern: ist die Signalstärke zu gut, knicken die Kisten gerne mal ein. Die haben keinen Entzerrer eingebaut. Also: entweder Du holst dir noch 50 Meter Coax-Kabel und versteckst das als Verlängerung hinterm Fernsehschrank oder ein Techniker muß das bei dir durchmessen und dann schauen, wo der Hund begraben ist.
     
  4. dr205

    dr205 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: schlechte Signalstärke

    du könntest auch ein Dämpfungsglied ausprobieren.
     
  5. Königsblau

    Königsblau Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: schlechte Signalstärke

    Hallo,das hört sich bei dir mehr nach einem Software-problem an.
    Setz den Receiver doch mal auf Werkseinstellung zurück.
     
  6. audipower1985

    audipower1985 Gold Member

    Registriert seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky komplett inkl Zweitkarte 52,98€
    2x Sky Ci+ Modul inkl V14
    2x Vu Solo SE V2
    Selfsat H30D2
    Amazon Fire TV V2
    Kodi 16.2
    AW: schlechte Signalstärke

    Wenn die Festplatte extern ist, lass diese mal ausgesteckt und schau ob dann Besserung eintritt.
    Bei einer bekannten hatte das geholfen, danach natürlich kannst du die Festplatte wieder anstecken.
     

Diese Seite empfehlen