1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von scoti, 6. August 2004.

  1. scoti

    scoti Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Lopodonum
    Anzeige
    Hallo !

    ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum. Wenn nicht, dann bitte verschieben.

    Ich habe eine d-box 1 und bin bei Kabel-BW und habe Premiere. Wohne Nähe Mannheim/Heidelberg.

    Vor ein paar Tagen habe ich mal wieder eine Kanalsuche durchgeführt und einige neue Sender gefunden. Klar, ein Haufen (für mich persönlich) unnötige wie Bahn-TV oder Fashion-TV waren dabei. Für mich interessante wie VH-1 classic und VH-1 sind aber in einer manchmal recht schlechten Qualität --> Klötzchenbildung. Andere Sende geben die Meldung raus "Antenne nicht gesteckt".

    Was meint ihr woran das liegen könnte?
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen, danke.

    Liebe Grüße,
    bernd
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2004
  2. betamax

    betamax Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Minden
    Technisches Equipment:
    LG LH-3010
    Technisat Technistar S2
    Sony RX-710

    Skymaster DXH-90
    AW: Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

    hi,

    habe auch eine dbox1 für kabel, premiere start geht; der rest ard/zdf nur sporadisch.

    ursache:
    zu schwaches signal, je höher die frequenz, desto höher die dämpfung.

    => hausverwaltung => hausverstärker

    bzw. kabelübergabepunkt
     
  3. scoti

    scoti Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Lopodonum
    AW: Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

    ARD/ZDF und die ganzen anderen Kanäle wie 1muxx, Theaterkanal haben schon immer ein gutes Bild, es sind eigendlich nur die neuen Kanäle die jetzt schlecht zu Empfangen sind.
     
  4. sezuan

    sezuan Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

    Hi,

    bei mir hab ich auf allen Sendern bei 674MHz einen haufen Artefakte. Vielleicht liegt es auch an meiner Siemens DVB-C Karte, ich werden mal die original Kabelbox versuchen.

    Bei SAT heißt es ja immer, man soll die dünnen Kabel nicht nehmen, da nicht digital tauglich. Wie ist das beim Kabel? Bei mir wurde überall diese 'dünnen' Kabel verlegt, allerdings glaube ich kaum, daß das einen Einfluß hat, liegen doch die SAT Frequenzen um eine Größenordnung höher? Oder kann das doch einen negativen Einfluß haben.

    Gruß,

    matthias

    PS: Warum sind ORF/SF ausgerechnet auf 674. :mad:
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    AW: Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

    @sezuan

    ... das Problem dürfte der Hausanschlussverstärker sein, der höchstwahrscheinlich nur die Signale bis 616 MHz verstärkt ...
     
  6. sezuan

    sezuan Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

    Hallo,

    wenn es so ist dürfte dann KabelBW verantwortlich sein? Obwohl.. mein Geld bekommt Telecolumbus?! Aber das mit den 616 Mhz passt schon. Die Sender ab 650MHz sind auch nicht ganz so gut wie ARD/ZDF.

    Ich teste das erst mal mit einem anderen Receiver, sollte es da auch so aussehen, muß ich vermutlich nicht die Spazierfahrt vom Techniker bezahlen. :)

    Gruß

    matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2004
  7. Heinz291

    Heinz291 Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Berlin
    AW: Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

    Habe d-box 1 und keine Probleme mit den digitalen Kanälen.
     
  8. scoti

    scoti Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Lopodonum
    AW: Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

    Hallo !

    Ich habe das Problem gelöst, meine "Verkabelung" war daran schuld.

    Das Antennenkabel ist bei uns in unserem ersten Wohnzimmer reingekommen. An der Dose habe ich einen Verteiler gesteckt, daran hing ein TV für dieses Wohnzimmer, von der anderen Seite des Verteilers ging ein recht langes Kabel in das zweite Wohnzimmer.
    Ziehe ich nun den TV im ersten Wohnzimmer ab, sind die Störungen weniger, entferne ich den Verteiler ganz und stecke das Kabel (welches ins zweite Wohnzimmer geht) drauf, ist alles ok.
    Da wir uns eigentlich nur im zweiten Wohnzimmer aufhalten haben wir den Anschluß im ersten Zimmer einfach abgeklemmt. Der TV dort wird sowieso nicht benutzt.

    Danke nochmal für die Tipps !!! :)

    bis demnäXt,
    bernd
     
  9. SmoG

    SmoG Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Mannheim
    AW: Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

    Ich habe auch einen Hausverstärker der nur bis 606Mhz ausgelegt ist, der sitzt im EG direkt nach dem anschluss vom Kabelanbieter. Hab nun ne Settop Box von denen aber bekomme nur eine signalstärke von 8% im 1. Stock. Meint ihr wenn ich einen Verstärker mit 862Mhz anschliesse, dass ich dann mehr programme im 1. Stock empfangen kann? Weil 606Mhz für Digitalfernsehen is etwas wenig finde ich.


    ---edit---
    kein wunder, hab grad nachgeschaut, das ding hat nur ne verstärkung von 11dB und da hängen noch 2 fernseher davor bevor die kabelbox kommt. Muss ich mir wohl einen neuen holen mit mind. 30dB
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2004
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Schlechte Qualität von neuen Sendern bei Kabel-BW über d-box1

    Ein Verstärker löst nicht jedes Problem. Hast du zum Beispiel deine Kabel über normale T-Stücke verteilt, kann es auch daran lieben. Die meisten von den Dingern haben eine beachtliche Dämpfung.

    Als erstes sollte also immer die Verkabelung überprüft werden, bevor man mit einem Verstärker mit wahnwitzigen Werten hantiert.
     

Diese Seite empfehlen